Das erste große Update auf Windows 10, das heute per Windows Update eintreffen soll, behebt viele Probleme mit Windows 10. Microsoft rationalisiert die Aktivierung, stellt farbige Fenstertitelleisten wieder her, integriert Skype und verbessert den Edge-Browser. Aber sie haben dem Startmenü auch Werbung hinzugefügt.



Diese Version wurde in der Entwicklung als Threshold 2 bezeichnet – Windows 10 selbst war Threshold. Es wird sich als Version 1511 melden, da es im elften Monat des Jahres 2015 veröffentlicht wurde. Es wird über Windows Update eintreffen – nicht über den Store, wie es Windows 8.1 tat .

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde vor einigen Wochen geschrieben, aber wir veröffentlichen ihn heute erneut, da das neue Update gerade veröffentlicht wurde.

Sie können Windows 10 mit einem Windows 7, 8 oder 8.1 Produktschlüssel aktivieren

VERBUNDEN: So führen Sie eine saubere Installation von Windows 10 auf einfache Weise durch

Die Aktivierung von Windows 10 war ein verwirrendes Durcheinander. Als es ursprünglich veröffentlicht wurde, hat Microsoft nicht wirklich erklärt, wie der Upgrade-Prozess funktioniert. Wir haben recherchiert und erklärt, wie man Windows 10 sauber installiert , was ein unnötig verwirrender Prozess war. Später hat Microsoft eine Dokumentation auf seiner Website veröffentlicht, um diese Dinge zu erklären.

Die Aktivierung funktioniert nun wie ursprünglich vorgesehen. Wenn Sie Windows 10 installieren, können Sie den Produktschlüssel für Windows 7, 8 und 8.1 Ihres PCs eingeben und er sollte ordnungsgemäß aktiviert werden, wenn dieser PC für das Upgrade berechtigt war.

Anzeige

Der digitale Berechtigungsprozess – bei dem Ihr PC automatisch ohne Eingabe eines Produktschlüssels aktiviert wird – wird ebenfalls besser erklärt. Unter Einstellungen > Upgrade & Sicherheit > Aktivierung sehen Sie jetzt, dass Windows 10 auf diesem Gerät mit einer digitalen Berechtigung aktiviert ist, wenn es aktiviert wurde, ohne dass ein Produktschlüssel erforderlich ist.

Farbige Titelleisten sind zurück

Farbige Titelleisten sind wieder da, also musst du nicht unausstehliche Hacks durchführen wenn Ihnen diese standardmäßigen weißen Titelleisten nicht gefallen. Rufen Sie einfach Einstellungen > Personalisierung > Farben auf und stellen Sie sicher, dass die Option Farbe auf Start, Taskleiste, Action Center und Titelleiste anzeigen aktiviert ist. Die hier gewählte Farbe wird für Ihre Titelleisten verwendet.

wo sind steam save files

Das Startmenü enthält App-Werbung

VERBUNDEN: Das Startmenü sollte heilig sein (aber es ist immer noch eine Katastrophe in Windows 10)

Das Startmenü zeigt Ihnen jetzt beim Öffnen gelegentlich Vorschläge für Apps, die Sie installieren sollten. Es ist nur eine weitere Funktion, die das Startmenü laut macht für Windows 10-Benutzer. Aber wie die App-Werbung in Microsoft Edge ermutigt diese Funktion Windows 10-Benutzer, mehr Apps aus dem Store zu installieren und zu verwenden. Microsoft will das wirklich.

Sie können diese Anzeigen deaktivieren, wenn Sie möchten. Gehen Sie zu Einstellungen > Personalisierung > Start und deaktivieren Sie die Option Gelegentlich Vorschläge im Start anzeigen.

Windows kann Ihren verlorenen PC nativ verfolgen

Windows 10 enthält jetzt die Option Mein Gerät suchen unter Einstellungen > Update und Sicherheit. Das bedeutet, dass Windows 10 endlich über ein integriertes Tracking verfügt, sodass Sie Ihren Laptop oder Ihr Tablet über GPS und Ortungsdienste verfolgen können, wenn Sie es verlieren – ohne Verwenden einer Drittanbieteranwendung wie Prey . Sie können Windows 10 auch anweisen, den Standort Ihres Geräts regelmäßig an die Server von Microsoft zu senden, sodass Sie den letzten bekannten Standort anzeigen können, falls Sie ihn jemals verlieren.

Edge gewinnt Browser-Synchronisierung und Tab-Vorschauen

VERBUNDEN: 11 Tipps und Tricks für Microsoft Edge unter Windows 10

Microsoft Edge wurde auf eine neue Version aktualisiert und bietet Unterstützung für neue HTML5-, CSS3- und ECMAScript-Funktionen in seiner Engine. Die beiden großen benutzerorientierten Funktionen sind Registerkartenvorschauen – fahren Sie einfach mit der Maus über eine Registerkarte in der Titelleiste – und die Synchronisierung Ihrer Favoriten und Leseliste auf allen Ihren Windows 10-Geräten.

was ist ein xml dokument
Anzeige

Microsoft Edge erhält jedoch noch keine Browsererweiterungen – diese wurden verzögert. Und interessanterweise aktualisiert Microsoft Edge nicht wie ursprünglich versprochen über den Store. Edge-Updates scheinen für wichtige neue Versionen von Windows 10 zurückgehalten zu werden, im Gegensatz zu den anderen enthaltenen Apps von Windows 10, die regelmäßiger aktualisiert werden.

Skype (und Sway) sind integriert

Windows 10 Fall Update enthält einige neue Apps. Die großen Drei sind Skype Video, Messaging und Telefon. Diese drei Apps verwenden alle den Skype-Dienst – für Videoanrufe, Text-Chat und Audioanrufe – und ersetzen die große Skype Metro-App, die für Windows 8 angeboten wird.

Diese vereinfachten Apps wurden entwickelt, um Skype in Windows 10 zu integrieren, obwohl die Standard-Skype für Desktop-App weiterhin verfügbar ist.

Windows 10 enthält auch Sway, eine App im Office-Stil, die Microsoft als Möglichkeit zum Erstellen und Freigeben interaktiver Berichte, Präsentationen, persönlicher Geschichten und mehr beschreibt.

Es gibt gute Nachrichten für Geräte mit geringem Speicherplatz

VERBUNDEN: So erhalten Sie Offline-Karten in der Karten-App von Windows 10

Die Funktion, mit der Sie Windows 10-Apps auf einem anderen Laufwerk installieren können – beispielsweise einer SD-Karte auf einem Tablet oder Laptop mit geringem Speicherplatz – wurde wieder aktiviert. Sie finden es unter Einstellungen > System > Speicher.

Sie können auch auswählen, wo Windows 10 seine Dateien speichert Offline-Karten unter Einstellungen > System > Offline-Karten. Dies hilft, wenn Sie ein Gerät mit wenig Speicherplatz haben und diese beispielsweise auf einer SD-Karte speichern möchten.

iso auf usb linux brennen

Das Startmenü und die Kontextmenüs sind aufpolierter

Auch das Startmenü wurde verbessert. Sie können mehr als 512 Apps installiert haben – das Startmenü unterstützt jetzt bis zu 2048 Kacheln oder Apps. Wenn Sie mehr als 512 Verknüpfungen haben, kann das Startmenü Ihre installierten Apps wieder finden und anzeigen.

Anzeige

Windows 10-Apps und -Kacheln können jetzt Sprunglisten haben, und Sie können mehr Kacheln im Startmenü anzeigen. Die seltsame Mischung von Kontextmenüstilen von Windows 10 wurde verbessert und sie sind konsistenter – im Startmenü und auf dem Rest des Desktops.

Windows 8-Fans werden einige Touch-Verbesserungen zu schätzen wissen

Einige Funktionen des Tablet-Modus funktionieren eher wie unter Windows 8. Wenn Sie sich in der Aufgabenansicht befinden, können Sie jetzt die Miniaturansicht einer Anwendung an den unteren Rand des Bildschirms ziehen, um sie zu schließen – genau wie unter Windows 8.

Sie können auch die Funktion Wenn ich die Größe eines eingerasteten Fensters ändere, gleichzeitig die Größe eines angrenzenden eingerasteten Fensters ändern unter Einstellungen > System > Multitasking aktivieren. Wenn Sie dies tun, können Sie den Ziehpunkt zwischen zwei nebeneinander liegenden Apps berühren (oder klicken) und ziehen, und die Größe beider wird gleichzeitig geändert, genau wie die Größenänderung zweier Metro-Apps unter Windows 8.

Cortana ist besser

VERBUNDEN: 15 Dinge, die Sie mit Cortana unter Windows 10 tun können

Cortana erfordert kein Microsoft-Konto mehr, sodass Sie Cortana auch dann verwenden können, wenn Sie mit einem lokalen Benutzerkonto an Ihrem PC angemeldet sind. Cortana kann auch eingefärbte Notizen verstehen, Filme und andere Ereignisse mit Tickets verfolgen, Sie warnen, wenn Sie einen Anruf verpassen, und Ihre Nachrichten und Anrufliste synchronisieren. Cortana kann sich auch selbst ausschalten, wenn es weiß, dass Sie Ihren Computer nicht verwenden.

Windows verwaltet Ihren Standarddrucker für Sie

Standardmäßig verwaltet Windows Ihren Standarddrucker für Sie. Wenn Sie auf einem Drucker drucken, wird dieser Drucker als Ihr Standarddrucker markiert. Sie können dies deaktivieren, indem Sie zu Einstellungen > Geräte > Drucker und Scanner gehen und die Option Windows meinen Standarddrucker verwalten deaktivieren deaktivieren.

Der Windows 10-Hintergrund auf dem Anmeldebildschirm ist jetzt optional

VERBUNDEN: So ändern Sie den Hintergrund des Anmeldebildschirms unter Windows 10

Windows 10 zwingt Sie nicht mehr, Ihre Registrierung zu bearbeiten, wenn Sie einen einfarbigen Hintergrund anstelle des Windows 10-Heldenbilds als Hintergrund auf Ihrem Anmeldebildschirm verwenden möchten.

Anzeige

Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Personalisierung> Bildschirm sperren und deaktivieren Sie die Option Windows-Hintergrundbild auf dem Anmeldebildschirm anzeigen, wenn Sie lieber einen einfarbigen Hintergrund verwenden möchten. Du musst noch Verwenden Sie Hacks, wenn Sie ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild wünschen , jedoch.

wo sind downloads auf dem iphone


Dies sind nur einige der größeren Änderungen, die Sie bemerken werden. Windows 10 Fall Update bietet auch neue Symbole, andere visuelle Optimierungen und Verbesserungen unter der Haube, einschließlich der Speicherverwaltung.

WEITER LESEN