lokales Google Maps-Guide-Logo

Google Maps ist eine unglaublich leistungsstarke Ressource, aber es wurde nicht über Nacht so. Ein Programm namens Local Guides spielt eine große Rolle bei der Genauigkeit und Nützlichkeit von Maps. Sie können an diesem Programm teilnehmen, wenn Sie möchten.



Was ist ein Local Guide?

Ein Local Guide ist eine ehrenamtliche Tätigkeit, die es Ihnen ermöglicht, zu Google Maps beizutragen. Während es möglich ist, einen Beitrag zu leisten ohne Local Guide zu sein , gibt es einige zusätzliche Vorteile durch die Teilnahme am Programm.

Das Local Guide-Programm gibt es schon seit einiger Zeit. Im Wesentlichen ist es eine Möglichkeit für Google, einen Anreiz zu schaffen, zu Maps beizutragen. Local Guides erhalten für ihre Beiträge Abzeichen, Punkte und andere Vergünstigungen. Wenn Sie viele Bewertungen und Berichte auf Google Maps hinterlassen, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen.

Was sind die Belohnungen?

Es gibt eine Reihe von Bereichen, in denen Sie Belohnungspunkte verdienen können, und diese Punkte werden in Levels und Abzeichen übersetzt. Hier sind die verschiedenen Dinge, zu denen Sie beitragen und Punkte sammeln können (über Google ):

Punkt für Google Maps-Beiträge

nicht wie Google Play-Punkte , Local Guide-Punkte verfallen nicht. Wenn der von Ihnen eingereichte Inhalt jedoch irgendwann entfernt wird, verschwinden die Punkte, die Sie dafür verdient haben.

Punkte für Local Guide-Stufen

Anzeige

Wenn Sie diese Punkte verdienen, steigen Sie durch die Level auf und beginnen, Abzeichen zu verdienen. Die ersten drei Level beinhalten kein Abzeichen, aber danach bekommst du für jedes Level ein neues.

Wie kann ich Local Guide werden?

Anmeldung zum lokalen Guide

Jeder, der 18 Jahre oder älter ist und in einem der 40 unterstützten Länder lebt, kann sich als Local Guide bewerben. Alles, was Sie tun müssen, ist, die zu besuchen Anmeldeseite und geben Sie Ihren Standort ein. Stellen Sie sicher, dass Sie bei dem Google-Konto angemeldet sind, das Sie mit Maps verwenden.

Das ist buchstäblich alles. Sie müssen nicht warten, bis Sie in das Programm aufgenommen werden oder so. Sobald Sie drin sind, werden Sie zu Google Maps weitergeleitet und können anfangen, Beiträge zu leisten!

WEITER LESEN