Eine Person, die einen Xbox Series X-Controller hält.

Hopix Art/Shutterstock.com

Dolby Vision für Spiele ist offiziell auf Xbox gelandet und bringt Dolbys proprietären HDR-Ansatz auf ein neues Medium. Heute werden wir untersuchen, worum es bei all der Aufregung geht und was Sie brauchen, um Dolby Vision für Spiele in Ihrem Wohnzimmer zu genießen.



Bringen Sie Dolby Vision in Spiele

HDR-Formate im Vergleich: HDR10, Dolby Vision, HLG und Technicolor VERBUNDEN HDR-Formate im Vergleich: HDR10, Dolby Vision, HLG und Technicolor Dolby Vision ist Dolbys proprietäres Format für HDR-Videoinhalte (High Dynamic Range). Es ist eines von wenigen Formaten, mit denen Sie hellere, farbenfrohere und ausdrucksstärkere Bilder erleben können, die die neueste Display-Technologie nutzen.

HDR ist jetzt bei den meisten eine Standardfunktion neue Fernseher , wobei HDR10 das dominierende Basisformat ist. HDR-Video bietet viele Vorteile: ein breiterer Farbraum, bessere Schattendetails, 10-Bit-Farben und auffällige Highlights, die die höhere Spitzenhelligkeit der neuesten kompatiblen Displays nutzen.

Dolby Vision-Logo

Dolby

Im HDR-Container enthaltene Metadaten sagen dem Fernseher, wie ein Bild gerendert wird, einschließlich der Helligkeit. Bei HDR10 wird die Spitzenhelligkeit als statischer Maximalwert für die gesamte Präsentation definiert. Dolby Vision verbessert dies mit dynamischen Metadaten, die die Spitzenhelligkeit pro Frame oder pro Szene definieren. Dies gibt den Erstellern von Inhalten eine bessere Kontrolle über das auf dem Bildschirm angezeigte Bild.

Dolby Vision hat auch andere Vorteile, darunter eine maximale Spitzenhelligkeit von 4000 Nits (im Gegensatz zu 1000 Nits im HDR10-Container) sowie die Kompatibilität mit 12-Bit-Videoquellen. Derzeit kann kein Consumer-Display 4000 nits erreichen oder echte 12-Bit-Inhalte anzeigen, sodass das Format bereit für die nächste Generation der TV-Technologie ist, wenn sie auf den Markt kommt.

Dolby zielt darauf ab, die Vorteile seines HDR-Formats durch Dolby Vision für Spiele in Spiele zu bringen. Für Gamer gibt es mehr als einen erweiterten Dynamikbereich und mehr Farben auf dem Bildschirm. Dolby Vision für Spiele zielt auch darauf ab, das anhaltende Problem der HDR-Kalibrierung für Spiele zu lösen.

Dolby Vision Infografik

Dolby

Anzeige

Auf der Dolby Vision für Spiele-Website Das Unternehmen verspricht, dass sich Gamer von Anpassungsschiebern verabschieden können, da Spiele während des Spielens automatisch Ihrem Dolby Vision-Display zugeordnet werden, sodass Sie immer das volle Bild sehen.

HDR ist etwas, mit dem Gamer zu kämpfen haben, da es wenig Standardisierung zwischen den Titeln gibt. Genau aus diesem Grund hat sich die HDR Gaming Interest Group (HGIG) gegründet, aber nur wenige Spiele unterstützen das maßgeschneiderte HGIG-Modus . Diejenigen, die dies tun, benötigen noch eine Kalibrierung und einen Fernseher, der HGIG unterstützt.

Eine vereinfachte Kalibrierung ist möglich, da Dolby als Mittelsmann agiert und dabei hilft, sicherzustellen, dass das auf dem Bildschirm angezeigte Bild die Vision des Schöpfers genau wiedergibt.

Was Sie brauchen, um Dolby Vision für Spiele zu genießen

Dolby Vision für Spiele befindet sich zum Zeitpunkt des Schreibens im Mai 2021 noch in der Beta-Testphase auf der Xbox-Plattform. Die Konsolen der Xbox Series X und S von Microsoft sind (derzeit) die einzigen Konsolen, die das Format unterstützen. Sony hat Dolby Vision für die Spieleunterstützung auf der PlayStation 5 noch nicht bekannt gegeben. Dolby Vision könnte theoretisch mit einem Software-Update auf Sonys Plattform landen, aber es gibt keine Pläne dafür.

Xbox

Um Dolby Vision für Spiele zu genießen, benötigen Sie eine Konsole der Serie X oder S und einen Fernseher oder Monitor, der Dolby Vision unterstützt. Microsoft hat noch keine Unterstützung für das Format für Windows angekündigt, daher müssen PC-Spieler vorerst mit HDR10 und HGIG auskommen.

Kinderkrankheiten sind aufgetreten, als Dolby Vision für Spiele auf den Markt kommt. Das Format ist zwar theoretisch kompatibel mit HDMI 2.1-kompatible Displays in voller 4K-Auflösung bei 120 Hz unterstützen viele Modelle (einschließlich der neuesten LG OLEDs) derzeit nur 4K bei 60 Hz. Vincent Teoh von HDTVTest Berichte dass LG ab Mai 2021 an einem Patch für die neueren TV-Modelle des Unternehmens wie C1 und G1 arbeitet. Hoffentlich bringt LG dieses Update auch auf ältere Modelle.

Video abspielen

Anzeige

Aufgrund des MediaTek-Chipsatzes, der in einigen Dolby Vision-fähigen Fernsehern (einschließlich der Modelle 2020 und 2021 von Sony) verwendet wird, ist 120-Hz-Gaming bei 4K-Auflösung bei einigen Modellen nicht möglich, bei denen die Aktivierung von Dolby Vision die 120-Hz-Unterstützung deaktiviert. Wenn Sie betroffen sind, können Sie mit HDR10 weiterhin Spiele mit 4K-Auflösung mit aktiviertem 120 Hz spielen.

Leider können Samsung-TV-Besitzer Dolby Vision nicht für Spiele verwenden, da der südkoreanische Technologieriese das Format auf keinem ihrer Displays unterstützt.

Finden Sie heraus, ob Ihr Fernseher mit Dolby Vision kompatibel ist

Sie können in den Xbox-Einstellungen überprüfen, ob Ihr Fernseher mit Dolby Vision für Spiele kompatibel ist. Schalten Sie Ihre Konsole ein und drücken Sie die Xbox-Taste, um die Anleitung anzuzeigen. Verwenden Sie die Bumper-Schaltflächen (LB und RB), um zur Registerkarte Profil & System zu wechseln. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Einstellungen gefolgt von TV- und Anzeigeoptionen.

Wählen Sie als Nächstes 4K-TV-Details aus und die Xbox meldet, welche Modi von Ihrem Fernseher unterstützt werden. Wenn Sie überall grüne Häkchen haben, können Sie 120 Hz auch sofort aktivieren. Verlassen Sie das Menü, wählen Sie dann die Aktualisierungsrate und stellen Sie sie auf 120 Hz ein, wenn Sie dies noch nicht getan haben.

Welche Spiele unterstützen Dolby Vision?

Während Xbox-Insider immer noch Dolby Vision herausfinden, haben einige festgestellt, dass die Technologie systemweit auf alle Spiele als Pass-Through-Container für HDR-Titel angewendet werden kann. Es ist nicht klar, ob dies eine Verbesserung gegenüber der einfachen Verwendung von HDR10 mit darstellt Auto-HDR-Booster von Microsoft .

Für beste Ergebnisse müssen Spiele für Dolby Vision optimiert werden. Die Technologie hat bisher ihren Weg in die Microsoft-Giganten gefunden Gänge 5 und Halo: The Master Chief Collection , sowie Indie-Racer Wrackfest .

Anzeige

TechRadar Berichte dass Spiele, die native Unterstützung für die Technologie bieten, weitaus beeindruckendere Ergebnisse liefern als Spiele, die sie einfach als Pass-Through verwenden.

Video abspielen

Dies deutet darauf hin, dass Dolby Vision für Spiele zwar als Container für andere HDR-Inhalte verwendet werden kann, Sie jedoch optimierte Spiele suchen sollten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Da viele Spielekartons und Beschreibungen digitaler Geschäfte jetzt Markierungen für HDR10- und Dolby Atmos-Unterstützung enthalten, erwarten Sie, dass Dolby Vision in Kürze auf Kartons und Marktplatzeinträgen zu sehen ist.

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie nur aktivierte 120Hz-Unterstützung auf der Xbox-Systemebene l, das bedeutet nicht, dass alle Spiele es standardmäßig verwenden. Viele Spiele, die 120-Hz-Modi unterstützen, haben einen Schalter in den Spieleinstellungen. Oft wird diese Einstellung als Bildrate oder Leistungsmodus bezeichnet, da sie flüssiges Gameplay über visuelle Pracht priorisiert.

VERBUNDEN: So aktivieren Sie 120 Hz auf Xbox Series X und S

Die Zukunft des HDR-Gamings

Während Konsolen der letzten Generation wie die PlayStation 4 und Xbox One HDR-Unterstützung erhielten, ließ die Implementierung viel zu wünschen übrig. Es ist zu hoffen, dass Dolby Vision für Spiele einen neuen HDR-Standard mit einem narrensicheren Einrichtungsprozess für ein echtes Erlebnis der nächsten Generation liefert.

Sie haben keinen Dolby Vision-Fernseher und möchten ein Upgrade durchführen? Schauen Sie sich unsere Anleitung zum Kauf eines Fernsehers für Spiele .

VERBUNDEN: So kaufen Sie einen Fernseher für Gaming im Jahr 2020

WEITER LESEN