Sie lesen diesen Artikel wahrscheinlich, weil Sie bemerkt haben, dass in Ihrem Task-Manager ein Prozess namens Adobe_Updater.exe ausgeführt wird, oder Sie die Popup-Sprechblase in der Taskleiste erhalten haben, dass ein neues Update verfügbar ist und Sie es erhalten möchten Loswerden.



VERBUNDEN: Was ist dieser Prozess und warum läuft er auf meinem PC?

Dieser Artikel ist Teil von unsere fortlaufende Serie Erklären verschiedener Prozesse im Task-Manager, wie z dwm.exe , ctfmon.exe , mDNSResponder.exe , conhost.exe , rundll32.exe , und viele andere . Sie wissen nicht, was diese Dienste sind? Fang besser an zu lesen!

Wichtige Sicherheitsbedenken

Dieser Vorgang wird verwendet, um Adobe-Software zu aktualisieren, wie der Name schon sagt.

Sie sollten es sich wirklich zweimal überlegen, bevor Sie diesen Prozess entfernen oder deaktivieren… die überwiegende Mehrheit der Websites verwendet Adobe Flash und PDF ist zu einem Standarddokumentformat geworden…

Leider gab es aufgrund des Erfolgs dieser Formate einige kritische Sicherheitslücken in Flash und Reader in den letzten Jahren gefunden, und nur durch die Aktualisierung dieser Softwarepakete sind Sie geschützt. Sie können sich nicht einfach darauf verlassen, dass Ihr Virenschutz und Ihre Firewalls Sie schützen.

Anzeige

Wenn Sie diese Prozesse trotzdem deaktivieren möchten, empfehle ich Ihnen, sich anzumelden Sicherheitsbenachrichtigungsdienst von Adobe , die Sie per E-Mail benachrichtigt, wenn es ein wichtiges Sicherheitsupdate gibt, damit Sie es manuell aktualisieren können.

Entfernen von Adobe_Updater.exe

Wenn Sie auf das Taskleistensymbol klicken können, sollte dieser Dialog auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden und Sie sollten auf die Schaltfläche Einstellungen klicken:

Im Einstellungsdialog können Sie das Kontrollkästchen Automatisch nach Adobe-Updates suchen deaktivieren und auf die Schaltfläche OK klicken, um den Dialog zu schließen.

Dies sollte die Update-Überprüfung beseitigen.

Entfernen von Adobe Updater, wenn das Taskleistensymbol nicht angezeigt wird

Ich hatte bereits beim ersten Mal auf die Schaltfläche Abbrechen geklickt und konnte mit der obigen Methode nicht auf die Seite mit den Einstellungen gelangen. Glücklicherweise konnte ich das Verzeichnis finden, in dem die ausführbare Datei ausgeführt wurde, indem ich das Befehlszeilenfeld im Task-Manager aktivierte:

Sie sollten in der Lage sein, zum folgenden Pfad zu navigieren (beachten Sie, dass 64-Bit-Benutzer ihn in den x86-Programmdateien finden und Sie den Vorgang möglicherweise für das Updater5-Verzeichnis wiederholen müssen, je nachdem, was Sie installiert haben)

C:ProgrammeGemeinsame DateienAdobeUpdater6

Doppelklicken Sie in diesem Verzeichnis auf die Datei Adobe_Updater.exe:

Anzeige

Sie sollten dieses Dialogfeld erhalten, in dem Sie auf den Link Einstellungen klicken können.

Dann können Sie das gleiche Kontrollkästchen wie im obigen Schritt aufgeführt deaktivieren.

Dies sollte den Adobe Updater deaktivieren.

Deaktivieren der Aktualisierungsprüfung in Adobe Reader

Alternativ können Sie auch Adobe Reader öffnen und die Update-Überprüfung von hier aus deaktivieren, was verhindern sollte, dass Reader jedes Mal nach Updates sucht, wenn Sie die Anwendung öffnen, obwohl die reguläre Update-Überprüfung weiterhin ausgeführt wird.

Gehen Sie einfach zu Bearbeiten Einstellungen…

Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Nach Updates suchen.

Dadurch sollte die Update-Überprüfung deaktiviert werden. Beachten Sie jedoch die Sicherheitsbedenken, bevor Sie dies tun. Am sichersten ist es, die Suche nach Updates beim Start der Anwendung einfach zu deaktivieren, aber den anderen Prozess in Ruhe zu lassen.

Windows-Prozesse
Ausführbarer Name Adobe_Updater.exe | AppleSyncNotifier.exe | ccc.exe | conhost.exe | csrss.exe | ctfmon.exe | dllhost.exe | dpupdchk.exe | dwm.exe | EasyAntiCheat.exe | iexplore.exe | jusched.exe | LockApp.exe | mDNSResponder.exe | Mobsync.exe | moe.exe | MsMpEng.exe | NisSrv.exe | rundll32.exe | svchost.exe | SearchIndexer.exe | spoolsv.exe | shutdown.exe | WmiPrvSE.exe | wlidsvc.exe | wlidsvcm.exe | wmpnscfg.exe | wmpnetwk.exe | winlogon.exe
Was ist dieser Prozess und warum läuft er auf meinem PC?

WEITER LESEN