Razer Kraken V3

Rasierer

Razer ist einer der ersten Namen im Bereich der PC-Peripherie. Das Unternehmen hat nur angekündigt ein neues Gaming-Headset namens Kraken V3, das über haptische Vibrationen verfügt, die dazu beitragen, ein noch intensiveres Spielerlebnis zu schaffen.



WLAN-Signalstärke überprüfen iphone

Zumindest ist das die Idee dahinter, aber in Wirklichkeit scheinen sie nerviger als alles andere zu sein. Vibrationen um die Ohren scheinen mehr als alles andere zu kitzeln.

Das Headset verwendet das, was Razer nennt HyperSense-Technologie . Es nimmt den Ton eines Spiels auf und wandelt ihn in haptische Vibrationen um, die Ihnen helfen, Ihr Spiel ein wenig mehr zu fühlen, als Sie es sonst tun würden. Die Technologie klingt ziemlich empfindlich, da sie die Intensität der Vibrationen basierend auf der Entfernung zwischen Ihnen und einem Ereignis in einem Spiel erhöhen oder verringern kann.

zwei dokumente in word zusammenführen

Spieleentwickler müssen nichts tun, damit dies funktioniert und es muss keine App installiert werden. Stattdessen muss es nur Ton geben, und Razers HyperSense erledigt den Rest. Das heißt, Sie können es auch währenddessen verwenden Filme anschauen wenn Sie Ihre Ohren die ganze Zeit mit Vibrationen kitzeln möchten.

Was macht VERBUNDEN Was bedeutet „RGB“ und warum ist es All Over Tech?

Das Headset verfügt außerdem über räumliches THX-Audio, 50-mm-Treiber, ein abnehmbares Razer HyperClear-Nierenmikrofon und das Chroma RGB-Beleuchtung Wir alle haben es von Gaming-Peripheriegeräten gewohnt.

Anzeige

Es gibt drei Versionen des Headsets – die 200-Dollar-Pro-Version mit drahtloser Unterstützung für PC, PlayStation oder einen angedockten Nintendo Switch. Es hat auch einen 3,5-mm-Anschluss, der mit fast allem verwendet werden kann. Die günstigere USB-Version kostet 130 US-Dollar und ein USB-toting Kraken V3 ohne HyperSense für 100 US-Dollar.

WEITER LESEN