Es gibt keinen einfacheren Weg, Ihre Ubuntu-Installation mit den benötigten Tools zum Laufen zu bringen, als Automatix . Ich bin mir nicht ganz sicher, warum dies noch nicht in den Kern des Systems integriert wurde, weil es so einfach ist, wie es nur geht.

Die Installation von Automatix ist ebenfalls einfach. Gehen Sie einfach zur Automatix-Website und folgen Sie den dortigen Installationsanweisungen.



Aktualisieren: Es gibt jetzt eine neue Version von Automatix und die Installationsanweisungen sind wirklich sehr einfach. Gehen Sie einfach rüber zu Automatix und sieh sie dir an.

Automatix ist jetzt installiert. Sie können darauf zugreifen, indem Sie zu Ihrem Systemtools-Menü gehen und es wie jedes andere Dienstprogramm öffnen:

Es wird ein Fenster angezeigt, das ungefähr so ​​aussieht:

Anzeige

Alles, was Sie an dieser Stelle tun müssen, ist, eine der zu installierenden Optionen auszuwählen und auf die Schaltfläche OK zu klicken! Sie werden während des Installationsvorgangs ein- oder zweimal nach Ihrem Passwort gefragt, aber ansonsten funktioniert es wie von Zauberhand.

Einige der wichtigsten Anwendungen, die Automatix installieren kann:

  • Adobe Acrobat
  • Audio-/Video-Dienstprogramme (viele Multimedia-Sachen)
  • BitTorrent-Clients
  • Gaim 2.0
  • Google Earth
  • Google Picasa
  • Skype
  • Oper
  • Sonne Java
  • Donnervogel
  • XChat
WEITER LESEN
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals