Der DVR- und Live-TV-Dienst von Plex ist einfach einzurichten, streamt auf alle Ihre Geräte und kann Werbung automatisch entfernen. Jeder Kabelschneider sollte dies einrichten.

Jeder Computer kann mit einer Antenne und einer Tunerkarte Live-TV-Signale empfangen und sogar Sendungen für Sie aufzeichnen. Aber es gab keine wirklich einfache Software, mit der dies möglich ist, zumindest nicht seit Microsoft vor fast einem Jahrzehnt das Windows Media Center abgeschafft hat. Klar könntest du Richten Sie NextPVR ein, um eine Verbindung mit Kodi . herzustellen , aber das bedeutet, zwei verschiedene Programme einzurichten und mit vielen Einstellungen herumzufummeln.



Sie können die neue PVR-Funktion von Plex in wenigen Minuten einrichten und erhalten eine einfache Benutzeroberfläche, um zu sehen, was gerade läuft und was ansteht. Außerdem können Sie von jedem Gerät aus Live-TV ansehen oder Aufnahmen planen. Sie haben Zugang zu den wichtigsten Netzwerken, in denen Sie leben, darunter ABC, CBS, Fox, NBC, The CW und PBS in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie ein Kabelschneider sind, ist dies eine großartige Möglichkeit, Netflix zu ergänzen oder Sling-TV , und Plex macht es wirklich einfach.

Was du brauchen wirst

Dieses Setup klingt großartig, oder? Leider können Sie Plex nicht einfach herunterladen, um loszulegen, es gibt einige Voraussetzungen:

    Ein Plex-Pass. Die PVR-Funktionalität von Plex ist nur für Plex Pass-Mitglieder. Ein Pass kostet 5 US-Dollar pro Monat, 40 US-Dollar pro Jahr oder 120 US-Dollar lebenslang. Wir finden, dass Plex Pass die Kosten wirklich wert ist, wenn Sie Plex verwenden, da es auch die Synchronisierung mit mobilen Geräten, Kindersicherung, Premium-Musikfunktionen und eine Reihe anderer Vorteile bietet. Eine kompatible Tunerkarte. Diese Karte empfängt das Signal Ihrer Antenne und interpretiert es für Ihren Computer. Es sind interne und USB-Optionen verfügbar, aber Plex unterstützt derzeit nur wenige: Schau hier für die offizielle Liste , die sich langsam ausdehnt. Eine Antenne. Dieser wird an Ihre Tunerkarte angeschlossen und empfängt kostenlose Sendesignale. Lesen Sie unseren Leitfaden zu Verbesserung Ihres HD-Empfangs für weitere Informationen darüber, was funktioniert. Ein Plex-Server. Dies ist der Computer, an den Ihre Tunerkarte und Antenne angeschlossen sind. Idealerweise sollte dies Ihr HTPC oder ein Server sein, der immer aufnahmebereit ist. Kasse unsere Anleitung zum Einrichten von Plex um mehr über den Einstieg zu erfahren.

Wenn Sie all dies bereit haben, können Sie Ihren neuen PVR einrichten. Keine Sorge: Von hier aus ist es ganz einfach.

Einstieg

Ihre Antenne ist mit Ihrem Plex-Server verbunden, aber Sie können sie von jedem Computer aus konfigurieren, auf dem Plex Media Player im Fenstermodus ausgeführt wird, oder während Sie die Weboberfläche verwenden. Klicken Sie im linken Bereich auf die Option Einstellungen.

Anzeige

Klicken Sie als Nächstes im linken Bereich auf die Option Live-TV & DVR.

Ihnen werden alle kompatiblen TV-Tuner angezeigt; Klicken Sie auf Ihre und dann auf Weiter, um nach Kanälen zu suchen. Das Scannen kann eine Weile dauern, seien Sie also geduldig. Sie sehen eine Liste der Kanäle, wenn der Scan abgeschlossen ist. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Als nächstes werden Sie nach Ihrer Postleitzahl gefragt. Auf diese Weise weiß Plex, was auf Ihren lokalen Kanälen ausgestrahlt wird. Geben Sie also Ihren ein und klicken Sie dann erneut auf die Schaltfläche Weiter.

Als Nächstes wird Ihnen eine Liste mit TV-Anbietern für Ihre Region angezeigt. Wählen Sie Ihren aus und Plex zeigt Ihnen eine vollständige Liste der Kanäle für diesen Anbieter.

Hier können Sie sicherstellen, dass jeder Kanal richtig auf eine Quelle für Kanallisten ausgerichtet ist. Sie können auch auswählen, welche Kanäle Sie in Ihrem Reiseführer anzeigen möchten. Du magst die Home-Shopping-Kanäle nicht? Kein Interesse an den religiösen oder spanischsprachigen Kanälen? Deaktivieren Sie einfach alle Kanäle, die Sie nicht möchten, und klicken Sie dann auf Weiter, wenn Sie fertig sind. Sie können jederzeit wiederkommen und die Dinge später ändern.

Anzeige

Plex initialisiert nun Ihren Guide und richtet alles für Sie ein. Sie können fortfahren und das Fenster schließen oder zu Ihrem Programmführer gehen. Plex wird im Hintergrund weiter initialisiert. Beachten Sie jedoch, dass Ihr Programmführer nicht über den vollständigen Datensatz verfügt, bis die Initialisierung abgeschlossen ist.

So haben Sie Ihren Plex DVR eingerichtet.

Durchsuchen, was läuft und Live ansehen

Öffnen Sie Plex auf Ihrem Computer und Sie sehen einen neuen Live-Bereich mit zwei Optionen: Aufnahmeplan und Programmführer. Klicken Sie auf Programmführer und Sie sehen, was gerade im Fernsehen läuft.

Sie können hier nach Sendungen suchen und im Abschnitt Jetzt gerade auf etwas klicken, um sie anzusehen.

Im Vollbildmodus gibt es eine ähnliche Benutzeroberfläche:

Der Schwerpunkt liegt hier überhaupt nicht auf Fernsehsendern: Plex verschleiert irgendwie, dass sie existieren. Stattdessen sehen Sie eine eher showzentrierte Ansicht dessen, was gerade läuft, komplett mit Postern und allem.

Der Inhalt ist nach Kategorien sortiert. Scrollen Sie nach unten und Sie sehen neue TV-Folgen, Filme und sogar bevorstehende Sportereignisse.

Anzeige

Dein Großvater, der auf deinem Kanal surft, mag das vielleicht nicht, aber es ist eine inhaltsorientierte Möglichkeit, das Fernsehen zu sortieren. Du kannst dir Sachen live anschauen, aber der Schwerpunkt liegt auf der Aufnahme.

Aufnahmen planen

Wenn Sie Netflix gewohnt sind, könnte die Idee, eine Live-TV-Sendung mit Werbespots zu sehen, nicht weniger attraktiv sein. Und hier glänzt Plex wirklich: Sie können Shows aufnehmen und sie werden einfach neben allem anderen in Ihrer Plex-Bibliothek angezeigt.

Zum jetzigen Zeitpunkt erfolgt das Einrichten von Aufnahmen am besten mit Plex Media Player im Fenstermodus oder über die Weboberfläche. Klicken Sie auf alles, was Sie möchten, und Plex bietet Ihnen Aufnahmeoptionen.

Sie können eine einzelne Episode einer Show, jede Episode oder nur neue Ausstrahlungen aufnehmen (was hier jede Episode bedeutet, die Sie noch nicht aufgenommen haben). Sie können auch im Bereich Erweiterte Einstellungen konfigurieren, wann Episoden automatisch gelöscht werden.

Wenn Sie eine Sendung aufnehmen möchten, die Sie nicht in Ihren Angeboten sehen, können Sie über die Hauptsuchleiste in Plex danach suchen. Klicken Sie nach Ihrer Suche auf das gewünschte Ergebnis und richten Sie die Aufnahme ein.

Sie können Ihre anstehenden Aufnahmen im Abschnitt Aufnahmeplan überprüfen.

Anzeige

Sie sehen, was wann aufgenommen wird, und Sie können priorisieren, welche Sendungen Priorität haben, indem Sie sie in das rechte Feld ziehen. Dies ist wichtig, wenn Konflikte auftreten, also überprüfen Sie es von Zeit zu Zeit.

Werbung automatisch entfernen

Plex unterstützt auch das automatische Entfernen von Werbespots aus Ihren Aufnahmen. Dies geschieht mit Comskip, das wir beschriebene Einrichtung für NextPVR hier . Es ist jedoch erheblich einfacher, dies mit Plex einzurichten. Gehen Sie einfach zu Einstellungen > Live-TV & DVR und klicken Sie dann auf die Option DVR-Einstellungen.

Scrollen Sie nach unten und Sie finden die Option Werbung entfernen.

Plex empfiehlt das nicht jedem , weil es nicht durchgängig funktioniert und dazu führen kann, dass Sie Teile einer Show verlieren. Nach meiner Erfahrung mit NextPVR funktioniert Comskip gut und Sie können Dinge konfigurieren, wenn Sie bereit sind, ein wenig einzutauchen. Überprüfen Plex-Anleitung wo man suchen und anschauen sollte unser Comskip-Guide für NextPVR einige Tipps.

WEITER LESEN