iPhone 6

Spotlight-Suche ist nicht nur für Macs . Die leistungsstarke Web- und Gerätesuche ist nur eine kurze Wischbewegung vom Startbildschirm Ihres iPhones oder iPads entfernt. Es ist eine bequeme Möglichkeit, Apps zu starten, im Internet zu suchen, Berechnungen durchzuführen und vieles mehr.



Spotlight gibt es schon eine Weile, aber mit iOS 9 ist es jetzt viel leistungsfähiger geworden. Es kann jetzt Inhalte von allen Apps auf Ihrem Gerät durchsuchen – nicht nur von Apples eigenen Apps – und bietet Vorschläge, bevor Sie überhaupt suchen.

Auf die Spotlight-Suche zugreifen

VERBUNDEN: So verwenden Sie das Spotlight von macOS wie ein Champ

Um auf die Spotlight-Suchoberfläche zuzugreifen, gehen Sie zum Startbildschirm Ihres iPhones oder iPads und wischen Sie nach rechts. Sie finden die Spotlight-Suchoberfläche links neben dem primären Startbildschirm.

wohin Downloads auf dem iPhone gehen

Sie können auch auf jedem Homescreen auf eine beliebige Stelle im App-Raster tippen und mit dem Finger nach unten streichen. Sie sehen weniger Vorschläge, wenn Sie nach unten ziehen, um zu suchen – nur App-Vorschläge.

windows 10 gpt oder mbr

Proaktive Siri

Ab iOS 9 bietet Spotlight Vorschläge für aktuelle Inhalte und Apps, die Sie möglicherweise verwenden möchten. Dies ist Teil von Apples Plan, Siri in einen Assistenten im Google Now- oder Cortana-Stil zu verwandeln, der Informationen bereitstellt, bevor Sie fragen.

Anzeige

Auf dem Spotlight-Bildschirm sehen Sie Empfehlungen für Kontakte, die Sie möglicherweise kontaktieren möchten, und Apps, die Sie möglicherweise verwenden möchten. Siri verwendet Faktoren wie die Tageszeit und Ihren Standort, um zu erraten, was Sie möglicherweise öffnen möchten.

Sie sehen auch Schnelllinks, um potenziell nützliche Orte in der Nähe zu finden, z. B. Abendessen, Bars, Einkaufsmöglichkeiten und Tankstellen. Dies verwendet die Standortdatenbank von Yelp und führt Sie zu Apple Maps. Diese variieren auch je nach Tageszeit.

Die Vorschläge enthalten auch Links zu aktuellen Nachrichten, die in der News-App von Apple geöffnet werden.

In-App-Käufe Android wiederherstellen

Dies ist neu in iOS 9, also erwarten Sie, dass Apple in Zukunft viel mehr proaktive Funktionen hinzufügen wird.

Suche

Tippen Sie einfach auf das Suchfeld oben auf dem Bildschirm und beginnen Sie mit der Eingabe, um zu suchen, oder tippen Sie auf das Mikrofonsymbol und beginnen Sie zu sprechen, um mit Ihrer Stimme zu suchen.

Spotlight durchsucht eine Vielzahl von Quellen. Spotlight verwendet den Spotlight-Vorschlagsdienst von Bing und Apple, um Links zu Webseiten, Kartenstandorten und anderen Dingen bereitzustellen, die Sie bei der Suche möglicherweise sehen möchten. Ab iOS 9 werden auch Inhalte durchsucht, die von Apps auf Ihrem iPhone oder iPad bereitgestellt werden. Verwenden Sie Spotlight, um Ihre E-Mails, Nachrichten, Musik oder praktisch alles andere zu durchsuchen. Es durchsucht auch Apps, die auf Ihrem Gerät installiert sind, sodass Sie mit der Eingabe des Namens einer App beginnen und darauf tippen können, um sie zu starten, ohne das Symbol dieser App irgendwo auf Ihrem Startbildschirm zu finden.

Anzeige

Schließen Sie eine Berechnung an, um eine schnelle Antwort zu erhalten, ohne die Rechner-App öffnen zu müssen, oder tippen Sie den Namen eines Kontakts ein, um Optionen zum schnellen Anrufen oder Senden von SMS zu erhalten. Mit Spotlight können Sie noch viel mehr tun – probieren Sie einfach andere Suchen aus.

Wenn Sie nach etwas suchen, werden Ihnen auch Links zu Search Web, Search App Store und Search Maps angezeigt, mit denen Sie ganz einfach im Web, im App Store von Apple oder in Apple Maps nach etwas suchen können, ohne zuerst Ihren Webbrowser, den App Store, oder Apple-Karten.

Anpassen der Spotlight-Suche

Sie können die Spotlight-Benutzeroberfläche anpassen. Wenn Ihnen die Siri-Vorschlagsfunktion nicht gefällt, können Sie diese Vorschläge deaktivieren. Sie können auch steuern, welche Apps Spotlight sucht, um zu verhindern, dass Suchergebnisse von bestimmten Apps angezeigt werden.

VERBUNDEN: So deaktivieren Sie die Websuche von Spotlight auf Mac, iPhone und iPad

Optionen für eingehende Anrufe auf dem iPhone

Um dies anzupassen, öffnen Sie die App 'Einstellungen', tippen Sie auf 'Allgemein' und dann auf 'Spotlight-Suche'. Schalten Sie Siri-Vorschläge ein oder aus und wählen Sie unter Suchergebnisse aus, für welche Apps Sie Suchergebnisse anzeigen möchten.

versteckte ordner windows 7 anzeigen

Sie sehen zwei spezielle Arten von Ergebnissen, die hier in der Liste verborgen sind. Dies sind Bing-Websuche und Spotlight-Vorschläge. Diese Kontrolle der Ergebnisse der Websuche die nicht von einzelnen Apps bereitgestellt werden. Sie können wählen, ob Sie sie aktivieren möchten oder nicht.

Anzeige

Nicht jede App liefert Suchergebnisse – Entwickler müssen ihre Apps mit dieser Funktion aktualisieren.


Die Spotlight-Suche ist nicht extrem konfigurierbar, abgesehen von der Auswahl der Apps und Arten von Suchergebnissen, die Sie sehen möchten. Es ist so konzipiert, dass es wie die Suchfunktionen von Google oder Microsoft funktioniert und nur intelligent arbeitet, um die beste Antwort auf alles zu bieten, wonach Sie suchen, ohne viel herumzufummeln.

Bildnachweis: Karlis Dambrans auf Flickr

WEITER LESEN