Linux-Terminal auf einem Ubuntu-Laptop.

Fatmawati Achmad Zaenuri/Shutterstock

Linuxs |_+_| Befehl kehrt Textstrings um. Dieser Befehl kann entweder mit bereitgestelltem Text oder einer Datei ausgeführt werden und scheint täuschend einfach zu sein. Aber wie bei vielen Befehlszeilen-Dienstprogrammen zeigt sich seine wahre Leistungsfähigkeit, wenn Sie es mit anderen Befehlen kombinieren.



Die |_+_| command ist eines dieser einfachen Linux-Dienstprogramme, das auf den ersten Blick etwas seltsam erscheint. Es führt eine einzige Funktion aus: es kehrt Strings um. Abgesehen von der Möglichkeit, eine Schnellhilfeseite (|_+_|) auszudrucken und Ihnen deren Versionsnummer (|_+_|) anzuzeigen, akzeptiert es keine Befehlszeilenoptionen .

Also, |_+_| dreht Saiten um, und das wars? Keine Variationen oder Optionen? Nun ja und nein. Ja, es hat keine Permutationen, aber nein, das ist kaum alles. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie es für leistungsstarke Operationen kombinieren können.

Wenn Sie |_+_| . verwenden als Baustein in komplizierteren Befehlssequenzen beginnt es erst richtig seinen Wert zu zeigen. |_+_| gehört zu einer Gruppe von Befehlen (wie rev und rev ), die Moderatoren sind. Ihre Nützlichkeit ist leichter zu erkennen, wenn Sie sehen, wie sie die Verwendung anderer Befehle effizienter machen.

Verwenden des rev-Befehls

Wird in der Befehlszeile ohne andere Parameter verwendet, |_+_| nimmt jede eingegebene Eingabe entgegen, kehrt sie um und druckt sie dann im Terminalfenster aus. Dies wird so lange fortgesetzt, bis Sie zum Beenden Strg + C drücken.

-h

Anzeige

Wenn Sie Text eingeben und die Eingabetaste drücken, wird |_+_| Geben Sie die Zeichenfolge in umgekehrter Reihenfolge aus – es sei denn, Sie geben ein a . an Palindrom , Natürlich.

Übergeben von Text an Rev

Sie können |_+_| . verwenden Text an |_+_| weiterleiten.

-V

wie man den siri akzent ändert

Sie können auch |_+_| . verwenden um den Inhalt einer ganzen Textdatei Zeile für Zeile umzukehren. In diesem Beispiel haben wir eine Datei mit einer Liste von Dateinamen. Die Datei heißt filelist.txt.

rev

Jede Zeile wird aus der Datei gelesen, umgekehrt und dann im Terminalfenster ausgegeben.

Kombinieren von rev mit anderen Befehlen

Hier ist ein Beispiel für die Verwendung von Piping der Eingabe, die |_+_| . aufruft zweimal.

Dieser Befehl entfernt das letzte Zeichen aus der Textkette. Dies kann nützlich sein, um Satzzeichen zu entfernen. Wir müssen die |_+_| . verwenden Befehl an den Charakter ausziehen .

rev

Lassen Sie uns das aufschlüsseln.

  • |_+_| sendet die Zeichenfolge in den ersten Aufruf an |_+_|.
  • |_+_| kehrt den String um und leitet ihn in |_+_|.
  • Die |_+_| (Zeichen) Option sagt |_+_| um eine Folge von Zeichen aus der Zeichenfolge zurückzugeben.
  • Die |_+_| Option sagt |_+_| um den Zeichenbereich von Zeichen zwei bis zum Ende der Zeile zurückzugeben. Wenn eine zweite Zahl angegeben würde, z. B. |_+_|, würde der Bereich von zwei bis fünf Zeichen reichen. Keine zweite Zahl bedeutet bis zum Ende der Zeichenfolge.
  • Die umgekehrte Zeichenfolge – abzüglich des ersten Zeichens – wird an |_+_| . übergeben wodurch die Zeichenfolge umgekehrt wird, sodass sie wieder in ihrer ursprünglichen Reihenfolge ist.

Weil wir das erste Zeichen des abgeschnitten haben umgedreht string, wir haben das letzte Zeichen der abgeschnitten Original Schnur. Ja, das kannst du mit |_+_| . machen oder |_+_|, aber dies ist eine einfachere Syntax.

Das letzte Wort trennen

Mit einem ähnlichen Trick können wir das letzte Wort der Zeile zurückgeben.

Anzeige

Der Befehl ähnelt dem letzten: Auch hier verwendet er |_+_| zweimal. Die Unterschiede liegen in der Art und Weise der |_+_| Befehl wird verwendet, um Teile des Textes auszuwählen.

was ist ein dateisystem
rev

Hier ist die Befehlsaufschlüsselung:

  • |_+_| sendet die Zeichenfolge in den ersten Aufruf an |_+_|.
  • |_+_| kehrt den String um und leitet ihn in |_+_|.
  • Die |_+_| (Trennzeichen) Option sagt |_+_| um eine durch ein Leerzeichen getrennte Zeichenfolge zurückzugeben.
  • Die |_+_| Option sagt |_+_| um den ersten Abschnitt der Zeichenfolge zurückzugeben nicht enthalten das Trennzeichen. Mit anderen Worten, der erste Teil des Satzes bis zum ersten Leerzeichen.
  • Das umgekehrte erste Wort wird an |_+_| . übergeben wodurch die Zeichenfolge umgekehrt wird, sodass sie wieder in ihrer ursprünglichen Reihenfolge ist.

Weil wir das erste Wort des extrahiert haben umgedreht String, wir haben das letzte Wort der abgeschnitten Original Schnur. Das letzte Wort des Satzes war Wort, und es ist für uns ausgedruckt.

Zuschneiden von Inhalten aus Dateien

Nehmen wir an, wir haben eine Datei mit einer Liste von Dateinamen, und die Dateinamen stehen in Anführungszeichen. Wir möchten die Anführungszeichen aus den Dateinamen entfernen.

Schauen wir uns die Datei an:

tac

Der Inhalt der Datei wird uns in |_+_| angezeigt.

Mit dem folgenden Befehl können wir die Satzzeichen an beiden Enden jeder Zeile entfernen. Dieser Befehl verwendet sowohl |_+_| und |_+_| zweimal.

Displayport 1.4 im Vergleich zu HDMI 2.0
yes

Anzeige

Die Dateinamen sind für uns ohne Anführungszeichen aufgeführt.

Der Befehl gliedert sich wie folgt auf:

  • |_+_| kehrt die Zeilen in der Datei um und leitet sie in |_+_|.
  • Die |_+_| (Zeichen) Option sagt |_+_| um eine Folge von Zeichen aus jeder Zeile zurückzugeben.
  • Die |_+_| Option sagt |_+_| um den Zeichenbereich von Zeichen zwei bis zum Ende jeder Zeile zurückzugeben.
  • Die umgekehrten Zeichenfolgen, abzüglich ihrer ersten Zeichen, werden an |_+_| . übergeben
  • |_+_| kehrt die Saiten um, sodass sie wieder in ihrer ursprünglichen Reihenfolge sind. Sie werden in |_+_| . geleitet ein zweites Mal.
  • Die |_+_| (Zeichen) Option sagt |_+_| um eine Folge von Zeichen aus jeder Zeichenfolge zurückzugeben.
  • Die |_+_| Option sagt |_+_| um den Zeichenbereich von Zeichen zwei bis zum Ende jeder Zeile zurückzugeben. Dies springt über das führende Anführungszeichen, das in jeder Zeile das erste Zeichen ist.

Viel Rohrleitungen

Hier ist ein Befehl, der eine sortierte Liste jeder Dateierweiterung im aktuellen Verzeichnis zurückgibt. Es verwendet fünf verschiedene Linux-Befehle.

rev

Der Prozess ist einfach:

  • |_+_| listet die Dateien im aktuellen Verzeichnis auf. Diese werden in |_+_| geleitet.
  • |_+_| kehrt die Dateinamen um und leitet sie in |_+_|.
  • |_+_| gibt den ersten Teil jedes Dateinamens bis zu einem Trennzeichen zurück. Die |_+_| sagt |_+_| den Zeitraum zu nutzen. als Trennzeichen. Der Teil der umgekehrten Dateinamen bis zum ersten Punkt sind die Dateierweiterungen. Diese werden in |_+_| geleitet.
  • |_+_| kehrt die Dateierweiterungen in ihre ursprüngliche Reihenfolge um. Sie werden in |_+_| geleitet.
  • |_+_| sortiert die Dateierweiterungen und leitet die Ergebnisse in |_+_|.
  • |_+_| gibt eine einzelne Auflistung für jeden Typ einer eindeutigen Dateierweiterung zurück. Beachten Sie, dass der gesamte Dateiname aufgeführt wird, wenn keine Dateierweiterung vorhanden ist (z. B. für das Makefile und die Verzeichnisse Help und gc_help).

Um ihm den letzten Schliff zu geben, fügen Sie das |_+_| . hinzu (count) Befehlszeilenoption zum |_+_| Befehl.

rev

Wir erhalten nun eine sortierte Liste der verschiedenen Dateitypen im aktuellen Verzeichnis mit der jeweiligen Anzahl.

So suchen Sie Textnachrichten

Das ist ein ziemlich raffinierter Einzeiler!

DrawroF und ot DrawkcaB gnioG

Manchmal muss man rückwärts gehen, um vorwärts zu kommen. Und normalerweise kommt man im Team am schnellsten voran.

|_+_| . hinzufügen zu Ihrem Repertoire an Go-to-Befehlen, und Sie werden es bald verwenden, um sonst komplizierte Befehlssequenzen zu vereinfachen.

Linux-Befehle
Dateien Teer · pv · Katze · tac · chmod · Griff · unterschied · sed · Mit · Mann · geschoben · popd · fsck · Testdisk · seq · fd · pandoc · CD · $PFAD · awk · beitreten · jq · falten · einzigartig · Journalctl · Schwanz · Zustand · ls · fstab · rauswerfen · weniger · chgrp · chown · rev · suchen · Saiten · Typ · umbenennen · Postleitzahl · entpacken · montieren · ummount · Installieren · fdisk · mkfs · rm · rmdir · rsync · df · gpg · wir · Nano · mkdir · von · ln · Patch · Konvertieren · rclon · Fetzen · SRM
Prozesse alias · Bildschirm · oben · nett · renice · Fortschritt · strace · System · tmux · chsh · Geschichte · beim · Charge · kostenlos · die · dmesg · Benutzermod · ps · chroot · xargs · tty · kleiner Finger · lsof · vmstat · Auszeit · Mauer · ja · töten · Schlaf · sudo · seine · Zeit · groupadd · Benutzermod · Gruppen · lshw · stilllegen · neu starten · halt · ausschalten · passwd · lscpu · crontab · Datum · bg · fg
Vernetzung netstat · Klingeln · Traceroute · ip · ss · Wer ist · fail2ban · bmon · Sie · Finger · nmap · ftp · Locken · wget · Wer · Wer bin ich · In · iptables · ssh-keygen · ufw

VERBUNDEN: Beste Linux-Laptops für Entwickler und Enthusiasten

WEITER LESEN