Sowohl das Amazon Echo als auch das Google Home ermöglichen Ihnen einige wirklich coole Dinge, aber das Google Home hat einen großen Vorteil: Sie können Inhalte mit nur Ihrer Stimme auf Ihren Chromecast beamen.



VERBUNDEN: HTG testet den Google Chromecast: Streamen Sie Videos auf Ihren Fernseher

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass die Art von Inhalten, die Sie von Google Home auf Ihren Chromecast übertragen können, äußerst begrenzt ist. Derzeit können Sie nur Videoinhalte von YouTube und Netflix sowie Audioinhalte von Google Play Music, Pandora, Spotify und YouTube Music übertragen. Wenn das alles ist, was Sie wirklich brauchen, dann lesen Sie weiter. Wenn die App, die Sie verwenden möchten, nicht unterstützt wird, wird Google Home in Zukunft hoffentlich weitere Apps unterstützen.

In dieser Anleitung wird davon ausgegangen, dass Sie Google Home und Chromecast bereits eingerichtet und einsatzbereit haben. Wenn nicht, haben wir ausführliche Anleitungen zu So richten Sie Google Home ein und So richten Sie den Chromecast ein .

Aktivieren Sie die Sprachsteuerung auf Ihrem Chromecast

Sobald Sie diese beiden Geräte angeschlossen und betriebsbereit haben, müssen Sie möglicherweise noch die Sprachsteuerung aktivieren und Ihren Chromecast mit Ihrem Google-Konto verknüpfen, bevor er mit Google Home funktioniert. Öffnen Sie dazu die Google Home App und tippen Sie auf die Schaltfläche Geräte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Suchen Sie dort Ihren Chromecast und tippen Sie dann auf Sprachsteuerung aktivieren und mehr.

Stereomix aktivieren windows 10

Wenn das Popup angezeigt wird, tippen Sie auf Ja, ich bin dabei.

Anzeige

Danach müssen Sie nichts weiter tun – die Sprachsteuerung sollte auf Ihrem Chromecast aktiviert sein, solange beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.

So steuern Sie Ihren Chromecast mit Google Home

Wenn das erledigt ist, müssen Sie nur noch sagen: Hey Google, spielen Sie [Name des Videos/Songs] von [Name des Dienstes] auf [Name Ihres Chromecasts] ab. Sie könnten zum Beispiel etwas sagen wie „Hey Google“, spielen Sie The Weeknd von Play Music auf dem Wohnzimmer-Chromecast ab und es werden Songs von The Weeknd von Google Play Music zufällig gemischt.

VERBUNDEN: So zeigen Sie lokale Videodateien auf Ihrem Chromecast an

Sie können auch YouTube-Videos ansehen und sie mit Ihrer Stimme starten, indem Sie sagen: Hey Google, spielen Sie PewDiePie von YouTube auf dem Wohnzimmer-Chromecast ab. Sie können auch generisch sein und sagen, dass Sie Katzenvideos ansehen möchten, und Google Home spielt einfach zufällige Videos mit Katzen ab.

Sie können auch genau angeben, welches YouTube-Video Sie sehen möchten, z. B. Hey Google, den Guardians of the Galaxy Volume 2-Trailer auf dem Wohnzimmer-Chromecast abspielen.

Wenn Sie die Wiedergabe unterbrechen möchten, müssen Sie nur Hey Google sagen, halten Sie den Chromecast im Wohnzimmer an. Sie können das Casting auch ganz beenden, indem Sie 'Hey Google' sagen, das Casting beenden oder in der Google Home App auf 'Casting beenden' klicken.

Aktivieren Sie den Netflix-Support, indem Sie Ihr Konto verknüpfen

Leider ist Netflix nicht auf Anhieb aktiviert und Sie müssen zuerst Ihr Netflix-Konto mit Ihrem Google-Konto verknüpfen. Zum Glück ist es wirklich einfach.

Anzeige

Öffnen Sie zunächst die Google Home-App und tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf Weitere Einstellungen.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Videos und Fotos.

Tippen Sie unter Netflix auf Link.

Wählen Sie Konto verknüpfen, wenn das Popup-Fenster angezeigt wird.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, die mit Ihrem Netflix-Konto verknüpft sind, und tippen Sie dann unten auf Anmelden und Link.

Sie werden zum vorherigen Bildschirm zurückgeführt, auf dem jetzt Unlink unter Netflix angezeigt wird. An dieser Stelle können Sie gut gehen.

Um mit dem Ansehen einer Serie auf Netflix zu beginnen, sagen Sie einfach: Hey Google, sehen Sie sich Stranger Things auf dem Chromecast im Wohnzimmer an. (Sie müssen nicht auf Netflix sagen, aber Sie können.) Wenn Sie die Show noch nie gesehen haben, beginnt sie mit Episode eins; andernfalls wird es dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Sobald die Wiedergabe beginnt, können Sie sie jederzeit anhalten und fortsetzen, indem Sie einfach 'Hey Google' sagen, pausieren oder fortsetzen. Du kannst auch sagen: Hey Google, spiele die nächste Folge ab oder spiele die vorherige Folge ab.

Leider können Sie nicht spezifisch werden und so etwas sagen wie: Hey Google, spielen Sie The Office Staffel 1 Episode 3. Stattdessen müssen Sie in die Netflix-App gehen, um eine bestimmte Episode auszuwählen. Aber die Sprachsteuerung von Google sollte Sie in den meisten Situationen abdecken.

WEITER LESEN
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals