Ubuntu 18.04 LTS bietet einen neuen Satz glänzender Emojis. Wenn Sie Emojis in Messaging-Apps, im Web und anderswo nicht sehen möchten, können Sie sie von Ihrem System entfernen.



Um das Emoji-Panel unter Ubuntu 18.04 zu öffnen, drücken Sie Strg+. oder Strg+; in fast jeder App. Die enthaltenen Emojis basieren auf Googles Noto-Farb-Emoji Schriftart, die auf Android-Geräten wie der von Google verwendet wird Pixel-Smartphones .

Sie können das |_+_| . deinstallieren Paket mit einem einzigen Befehl, wenn Sie möchten. Öffnen Sie zunächst ein Terminalfenster. Klicken Sie auf den Link Aktivitäten in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms, geben Sie Terminal in das Suchfeld ein und drücken Sie dann die Eingabetaste oder klicken Sie auf die Terminal-Verknüpfung, um es zu starten.

Geben Sie den folgenden Befehl in das Terminalfenster ein und drücken Sie dann die Eingabetaste, um das Paket zu deinstallieren:

fonts-noto-color-emoji

Sie müssen das Passwort Ihres Benutzerkontos eingeben und dann y eingeben, um die Änderung zu bestätigen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Anzeige

Nachdem Sie die Emoji-Schriftart deinstalliert haben, können Sie Strg+ drücken. oder Strg+; , um das Emoji-Panel zu öffnen, und Sie sehen den einfachen Satz von Schwarz-Weiß-Emojis, die in früheren Versionen von Ubuntu enthalten waren. Diese sind Teil der standardmäßigen Ubuntu-Systemschriftart.

Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie diese ausgefallenen Farb-Emojis zurück haben möchten, öffnen Sie einfach ein Terminalfenster und führen Sie den folgenden Befehl aus, um das Paket neu zu installieren:

sudo apt remove fonts-noto-color-emoji
WEITER LESEN