Multi-Touch-Gesten kann auf Windows 11-PCs mit Trackpads praktisch sein, aber manchmal können Sie sie versehentlich auslösen, ohne es zu merken. Wenn dies häufig vorkommt, können Sie Mehrfinger-Trackpad-Gesten vollständig deaktivieren. Hier ist wie.



Zuerst öffnen Windows-Einstellungen . Drücken Sie dazu Windows+i auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Einstellungen im Hauptbenutzermenü.

Klicken Sie in Windows 11 mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie

Wenn die Einstellungen geöffnet werden, wählen Sie Bluetooth & Geräte in der Seitenleiste aus und klicken Sie dann auf Touchpad.

Klicken Sie in den Windows 11-Einstellungen auf

Scrollen Sie in den Touchpad-Einstellungen nach unten und klicken Sie auf die Kopfzeile Scroll & Zoom, um den Abschnitt zu erweitern. Wenn Sie Zwei-Finger-Gesten deaktivieren möchten, deaktivieren Sie Zum Scrollen zwei Finger ziehen und zum Zoomen zusammenziehen.

Deaktivieren Sie in Scroll & Zoom das Häkchen

Klicken Sie anschließend auf die Überschrift Drei-Finger-Gesten, um das Menü zu erweitern. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Swipes und wählen Sie Nichts aus. Machen Sie dasselbe mit dem Dropdown-Menü Taps. Klicken Sie darauf und wählen Sie Nichts aus der Liste.

Drücke den

Anzeige

Erweitern Sie als Nächstes das Vier-Finger-Gesten-Menü, indem Sie auf seine Kopfzeile klicken. Stellen Sie wie im letzten Schritt Swipes über das Dropdown-Menü auf Nichts ein und setzen Sie dann Taps ebenfalls auf Nichts.

Drücke den

Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die Einstellungen und Ihre Änderungen werden gespeichert.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie die Mehrfingergesten von Windows 11 deaktivieren, können Sie zu Einstellungen > Bluetooth & Geräte > Touchpad zurückkehren und sie später wieder aktivieren oder nach Belieben konfigurieren. Habe Spaß!

VERBUNDEN: So sieht die Einstellungs-App von Windows 11 aus

WEITER LESEN