Vorschlag für Microsoft Edge-Einkaufsgutscheine mit einem Kreuz darüber

Während Sie durch Shopping-Websites stöbern, Microsoft Edge könnte Gutscheine oder Preisvergleiche mit einer Funktion namens . vorschlagen Einkaufen in Microsoft Edge das wurde im Dezember 2020 standardmäßig aktiviert. So deaktivieren Sie es.



So sichern Sie Lesezeichen

Öffnen Sie zunächst Edge. Klicken Sie in einem beliebigen Fenster auf die Menüschaltfläche (drei Punkte) und wählen Sie Einstellungen.

Klicken Sie auf Einstellungen in Microsoft Edge

Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen in der Seitenleiste auf Datenschutz, Suche und Dienste.

Klicken Sie in den Edge-Einstellungen auf

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Dienste und schalten Sie den Schalter neben Sparen Sie Zeit und Geld mit Einkaufen in Microsoft Edge um, um ihn auszuschalten.

Fire-Tablet im Google Play Store

Schalten Sie den Schalter daneben aus

Schließen Sie danach die Registerkarte Einstellungen. In Edge werden beim Einkaufen keine Preisvorschläge, Coupons und Rabatte mehr angezeigt. Viel Spaß beim Stöbern!

VERBUNDEN: Was Sie über den neuen Microsoft Edge-Browser wissen müssen

WEITER LESEN