Apple CarPlay-Dashboard mit drohendem Apple-Logo

Keine Lust mehr, Benachrichtigungen von einer bestimmten App (z. B. Erinnerungen) während der Verwendung zu sehen Apple CarPlay mit deinem iPhone? Nicht alle Apps produzieren Benachrichtigungen, die in CarPlay angezeigt werden, aber wenn sie dies tun, können sie nervig sein. So verstecken Sie bestimmte App-Benachrichtigungen ohne komplett deaktivieren .



Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, halten Sie zuerst an und parken Sie an einem sicheren Ort. Nehmen Sie Ihr iPhone zur Hand und starten Sie die Einstellungen.

Tippen Sie in den Einstellungen auf Benachrichtigungen.

Tippen Sie in den iPhone- oder iPad-Einstellungen auf

In Benachrichtigungen sehen Sie eine Liste mit Apps. Scrollen Sie durch und wählen Sie die App aus, deren Benachrichtigungen Sie in CarPlay deaktivieren oder stummschalten möchten. Wir verwenden Erinnerungen als Beispiel.

In

Deaktivieren Sie in den Benachrichtigungseinstellungen dieser App die Option In CarPlay anzeigen.

Tippe auf den Schalter neben

Beenden Sie danach die Einstellungen. Von nun an werden die Benachrichtigungen dieser App stummgeschaltet, während Sie CarPlay verwenden. Für zusätzliche Sicherheit könnten Sie auch in Betracht ziehen Aktivieren von „Bitte nicht stören beim Fahren“ in CarPlay, wodurch einige Benachrichtigungen während der Fahrt automatisch stummgeschaltet werden. Fröhliche Wege!

VERBUNDEN: So aktivieren Sie 'Beim Fahren nicht stören' in Apple CarPlay

WEITER LESEN