Wenn Sie regelmäßig einen Mac und Windows verwenden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie einen anderen Browser als Safari verwenden. Wenn Sie jedoch Safari verwenden und Ihre Lesezeichen synchronisiert halten möchten, gehen Sie wie folgt vor.



Eines der Dinge bei der Verwendung von Safari auf einem Mac- oder iOS-Gerät besteht darin, dass Ihre Lesezeichen nicht synchronisiert werden, wenn Sie Windows mit einem anderen Browser verwenden, wenn Sie Internet Explorer, Firefox oder Chrome verwenden.

Wenn Sie die iCloud für Windows-App verwenden, können Sie glücklicherweise Ihre Lesezeichen aus allen drei Browsern problemlos mit Safari synchronisieren.

Wir haben in der Vergangenheit über die iCloud-App gesprochen , möchten wir heute speziell auf seine Lesezeichen-Synchronisierungsfunktionen eingehen.

Zuerst möchten Sie die iCloud-App öffnen und nachsehen, wo Lesezeichen stehen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen…, um zu beginnen.

Windows 10 Funktionsupdate 20h2

Anzeige

Haken Sie alle Browser ab, mit denen Sie Lesezeichen mit Safari synchronisieren möchten. Wie Sie sehen, können Sie dies mit Internet Explorer, Firefox und Chrome tun.

Wenn Sie Ihre Browser ausgewählt haben, klicken Sie auf OK.

deaktivieren Sie das Windows Defender-Symbol

Klicken Sie im Hauptfenster der iCloud-App auf Übernehmen. Wenn Sie die iCloud-Synchronisierung mit Chrome verwenden möchten, werden Sie darüber informiert, dass Sie die iCloud-Lesezeichenerweiterung herunterladen müssen.

Klicken Sie auf Download… und Chrome öffnet sich zur iCloud-Lesezeichen-Erweiterungsseite.

Klicken Sie auf Zu Chrome hinzufügen und die iCloud-Lesezeichenerweiterung wird in der oberen rechten Ecke mit all Ihren anderen Erweiterungen angezeigt.

Programm auf einen anderen Monitor verschieben

Der Vorgang ist bei Firefox ähnlich. Der Browser wird mit der Erweiterungsseite geöffnet und Sie müssen auf Zu Firefox hinzufügen klicken, um ihn zu installieren.

Eine weitere Aufforderung fordert Sie dann auf, die Installation durch Klicken auf die Schaltfläche Installieren zu bestätigen.

Optionen für eingehende Anrufe auf dem iPhone
Anzeige

Es ist wichtig zu wissen, dass die Synchronisierung von iCloud-Lesezeichen mit Chrome oder Firefox auf Ihrem Mac nicht funktioniert und Internet Explorer offensichtlich nicht auf dieser Plattform existiert. Wenn Sie also Änderungen an Ihren Lesezeichen vornehmen, müssen Sie diese Browser auf Ihrem Windows-Computer verwenden, um die Lesezeichen mit Safari zu synchronisieren.

Wenn Sie am Ende alle drei Browser mit Safari synchronisieren, kann es zu einem Durcheinander kommen. Verwenden Sie am besten Ihren bevorzugten der drei Browser, um Ihre Lesezeichen zu synchronisieren, damit Sie nicht mit einer Menge unorganisierter Duplikate enden.

Wenn Sie beispielsweise Ihre Lesezeichen von Zeit zu Zeit manuell aus Chrome in Safari importiert haben und Ihre Chrome-Lesezeichen ständig aktualisiert haben, sind Ihre Safari-Lesezeichen möglicherweise veraltet. In einem solchen Fall werden Ihre Lesezeichen zusammengeführt und Sie erhalten veraltete Lesezeichen in Chrome.

Bevor Sie mit der Synchronisierung Ihrer Lesezeichen beginnen, sollten Sie Ihre Lesezeichen daher aus dem einen oder anderen Browser löschen. Mit anderen Worten, wenn Ihre Safari-Lesezeichen aktuell sind, sollten Sie diese mit Chrome, Firefox oder Internet Explorer synchronisieren. Auf der anderen Seite, wenn Ihre Chrome-Lesezeichen die neuesten sind, möchten Sie diese stattdessen synchronisieren.

Wir hoffen, Sie fanden diesen Artikel nützlich. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, die Sie beitragen möchten, hinterlassen Sie bitte Ihr Feedback in unserem Diskussionsforum.

WEITER LESEN
  • Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte