Facebook-Gruppen sind eine großartige Möglichkeit für Vereine, Organisationen oder einfach nur Gruppen von Gleichgesinnten, um zu kommunizieren. Leider erhalten Sie standardmäßig viele Benachrichtigungen.



Bei Gruppen mit weniger als 250 Mitgliedern erhalten Sie jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn jemand in der Gruppe postet. Bei mehr als 250 Mitgliedern erhältst du jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn ein Freund postet oder Facebook dir einen schicken möchte. Wenn Sie Teil einer aktiven Gruppe sind, kann dies ein Dutzend oder mehr Benachrichtigungen pro Tag bedeuten. So können Sie das klären.

Öffnen Sie Facebook, gehen Sie zur beleidigenden Gruppe und klicken Sie auf Benachrichtigungen.

In der Dropdown-Liste erhalten Sie vier Optionen: Alle Beiträge, Highlights, Freundesbeiträge oder Aus.

All Posts benachrichtigt Sie, wenn ein Gruppenmitglied unabhängig von seiner Verbindung zu Ihnen postet. Highlights benachrichtigt Sie, wenn einer Ihrer Facebook-Freunde Beiträge postet oder es einen vorgeschlagenen Beitrag von Facebook gibt; Das sind Dinge wie Posts von Administratoren, Posts, die viele Likes bekommen, und so weiter. Friends’ Posts benachrichtigt dich, wenn ein Facebook-Freund in der Gruppe postet. Schließlich deaktiviert Off alle Benachrichtigungen.

Anzeige

Wenn Sie in der Gruppe aktiv sind, empfehle ich Highlights als guten Kompromiss. Wenn Sie wirklich möchten, dass alle Benachrichtigungen gelöscht werden, wählen Sie Aus.

Auf Mobile ist der Vorgang ähnlich. Gehen Sie zu der nervigen Gruppe und tippen Sie dann auf Info > Benachrichtigungseinstellungen.

Wählen Sie aus, ob Sie Benachrichtigungen für alle Posts, Highlights, Freundesposts oder vollständig deaktivieren möchten.

Sie können Push-Benachrichtigungen für Highlights und Mitgliederanfragen auch deaktivieren, wenn es sich um eine geschlossene Gruppe handelt.

WEITER LESEN