Mit der Apple Watch können Sie SMS mit deiner Stimme senden über die Nachrichten-App. Aber jedes Mal werden Sie gefragt, ob Sie eine Nachricht als Text oder als Sprachaufzeichnung senden möchten. So entfernen Sie diese Aufforderung.



Wenn ich meine Apple Watch zum Senden von Textnachrichten verwende, sende ich sie immer gerne als normale Textnachrichten – ich möchte niemals Sprachaufnahmen an andere Personen senden. Anstatt diese Aufforderung jedes Mal zu beantworten, habe ich meine Uhr so ​​eingestellt, dass alle Nachrichten automatisch als Text gesendet werden. (Wenn Sie es vorziehen, Sprachnachrichten zu senden, können Sie dies natürlich auch standardmäßig einstellen.)

HINWEIS: Sie können keine Textnachricht als Audio senden, wenn die Person, die die Nachricht erhält, kein iPhone besitzt.

mac desktop lässt sich nicht einschalten

VERBUNDEN: 15 Dinge, die Sie mit Siri auf der Apple Watch tun können

Diese Option muss auf Ihrem iPhone geändert werden, also tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die Watch-App.

Stellen Sie sicher, dass der Bildschirm „Meine Uhr“ aktiv ist. Wenn nicht, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das My Watch-Symbol.

Tippen Sie auf dem Bildschirm Meine Uhr auf Nachrichten.

Anzeige

Tippen Sie auf dem Nachrichtenbildschirm auf Audionachrichten. Die aktuell ausgewählte Option wird rechts neben Audionachrichten angezeigt.

Tippen Sie auf dem Bildschirm Audionachrichten auf Immer Diktat, um Ihre Textnachrichten immer als Textnachricht zu senden, oder auf Immer Audio, um sie immer als Audio zu senden. Wie bereits erwähnt, sende ich meine Nachrichten immer als Text, also tippe ich auf Immer Diktat.

Jetzt können Sie eine neue Textnachricht auf Ihrer Uhr erstellen und der Bildschirm Als Audio senden/Als Text senden wird nicht angezeigt. Das entsprechende Format wird automatisch in Ihre Textnachricht eingefügt.

Jetzt können Sie sich also etwas Zeit sparen, wenn Sie Textnachrichten immer im gleichen Format versenden.

WEITER LESEN