Ihr Mac verhält sich komisch und Sie haben alles versucht: Neustart Ihres Computers, Zurücksetzen des NVRAM , und all die Tricks, die Beschleunige einen langsamen Mac . Du auch über 50 Diagnosen gleichzeitig ausgeführt um zu sehen, was los ist, und doch findest du nichts. Was ist der nächste Schritt?



Sie können als letzten Ausweg versuchen, den SMC oder den System Management Controller zurückzusetzen. Der SMC verwaltet Low-Level-Einstellungen wie Wärme- und Batteriemanagement. Es ist selten, aber Probleme mit der SMC können die Leistung beeinträchtigen und auch Fehler wie Lüfter verursachen, die ständig laufen, selbst wenn die CPU-Auslastung nicht hoch ist. Wenn Sie Probleme haben und alles andere versucht haben, ist das Zurücksetzen der SMC ein logischer nächster Schritt.

Die genaue Methode dafür hängt von Ihrem Mac ab. Jeder seit 2009 hergestellte Mac-Laptop hat keinen austauschbaren Akku, was bedeutet, dass Sie eine Tastenkombination benötigen, um die Arbeit zu erledigen. Mac-Desktops müssen hingegen im Grunde nur vom Netz getrennt werden. Wir besprechen alle Ihre Möglichkeiten.

Was macht der SMC eigentlich?

Einige Funktionen Ihres Mac funktionieren unabhängig davon, ob er eingeschaltet ist. Beispiel: Wenn Sie das Netzteil Ihres Mac-Laptops anschließen, funktionieren die Lichter am Ladegerät auch dann, wenn Ihr Mac vollständig heruntergefahren ist. Die SMC macht dies möglich.

Hier ist eine vollständige Liste der Aktivitäten des SMC, direkt aus dem Apple-Website :

  • Reagieren auf Drücken des Netzschalters
  • Reagieren auf das Öffnen und Schließen des Displaydeckels bei Mac-Notebooks
  • Batteriemanagement
  • Wärmemanagement
  • SMS (Sensor für plötzliche Bewegung)
  • Umgebungslichterkennung
  • Hintergrundbeleuchtung der Tastatur
  • Verwaltung der Statusanzeigeleuchte (SIL)
  • Batteriestatusanzeige leuchtet
  • Auswählen einer externen (anstelle einer internen) Videoquelle für einige iMac-Displays
Anzeige

Wenn sich eine dieser Funktionen seltsam verhält, kann das Zurücksetzen des SMC das Problem lösen. Aber auch Probleme mit der SMC können gelegentlich die Systemleistung beeinträchtigen. Wenn Ihr Mac langsam läuft, auch wenn Aktivitätsmonitor zeigt nicht viel CPU-Auslastung an und Sie haben eine Reihe anderer Schritte ausprobiert, das Zurücksetzen der SMC kann helfen.

Ist Ihr Akku abnehmbar?

Das Zurücksetzen des SMC funktioniert bei älteren MacBooks, die austauschbare Batterien boten, etwas anders. Ob Ihr MacBook über einen austauschbaren Akku verfügt, können Sie ganz einfach feststellen: Schauen Sie einfach auf die Unterseite. Wenn Sie ein einzelnes Metallstück ohne Schieber zum Entfernen des Akkus sehen, wird Ihr Akku für dieses Tutorial nicht als abnehmbar angesehen.

Wenn Sie jedoch einen Riss sehen können, der einen rechteckigen Abschnitt umreißt, und es einen Mechanismus zum Öffnen von etwas in der Nähe gibt, haben Sie einen austauschbaren Akku.

Die folgenden Modelle bieten laut Apple keinen austauschbaren Akku.

  • Jedes MacBook Pro, das nach Ende 2009 hergestellt wurde.
  • Jedes MacBook Pro mit Retina
  • Jedes MacBook Air
  • Jedes MacBook seit 2009

Wie gesagt: Es ist lange her, dass Apple-Laptops austauschbare Akkus hatten. Die Chancen stehen bei Ihnen nicht. Das Zurücksetzen der SMC funktioniert jedoch unterschiedlich, je nachdem, ob Sie eine haben. Stellen Sie dies also fest, bevor Sie fortfahren.

wie man die ip von jemandem ergreift

Zurücksetzen der SMC auf einem Mac-Laptop ohne austauschbare Batterien

Aktualisieren : Wenn Sie einen neueren Mac mit einem Apple T2 Sicherheitschip (befindet sich in vielen Macs, die 2018 oder später veröffentlicht wurden), müssen Sie a etwas anderes Verfahren zum Zurücksetzen der SMC Ihres Mac .

Anzeige

Wenn Sie ein MacBook ohne austauschbaren Akku haben, können Sie die SMC zurücksetzen, indem Sie Ihren Computer einschalten, während Sie eine bestimmte Tastenkombination gedrückt halten. Hier ist, was zu tun ist.

  1. Trennen Sie die Stromversorgung und fahren Sie Ihren Mac herunter.
  2. halte die linke Umschalt+Strg+Option Tasten nach unten und halten Sie dann die Ein-/Aus-Taste gedrückt. Halten Sie alle vier Tasten zehn Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie dann los.
  3. Schließen Sie das Netzkabel wieder an und schalten Sie Ihren Mac ein.

Die SMC ist jetzt zurückgesetzt.

Zurücksetzen von SMC auf einem älteren Mac-Laptop mit austauschbaren Batterien

Wenn Sie ein älteres MacBook mit austauschbarem Akku haben, funktioniert die oben beschriebene Tastenkombination nicht. Folgendes müssen Sie stattdessen tun.

  1. Fahren Sie Ihren Mac herunter.
  2. Entfernen Sie die Batterie.
  3. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste fünf Sekunden lang gedrückt und schließen Sie dann sowohl den Akku als auch die Stromversorgung wieder an. Schalten Sie Ihren Mac ein.

Ihre SMC ist jetzt zurückgesetzt.

Zurücksetzen von SMC auf einem Mac-Desktop

Wenn Sie einen iMac, einen Mac Mini oder einen Mac Pro haben, ist das Zurücksetzen der SMC kinderleicht:

  1. Fahren Sie Ihren Mac herunter und ziehen Sie dann das Netzkabel ab.
  2. Warten Sie 15 Sekunden.
  3. Schließen Sie das Netzkabel wieder an und schalten Sie Ihren Mac ein.

Die SMC ist jetzt zurückgesetzt.

Bildnachweis: cdelmoral , Rob DiCaterino

WEITER LESEN