Ein How-To-Geek-URL-QR-Code auf blauem Hintergrund

Wenn Sie jemals eine erstellen mussten QR-Code aber Sie wussten nicht wie, Microsoft verfügt über ein benutzerfreundliches Tool, das in jedem Webbrowser über seine Bing-Suchmaschine verfügbar ist. So verwenden Sie es.



Öffnen Sie zuerst Ihren Webbrowser und geben Sie bing.com in Ihre Adressleiste ein, um die Bing-Website zu besuchen. Im Moment funktioniert dieser Trick nur auf Desktop-Browsern.

Typ

Geben Sie im Bing-Suchfeld QR-Code generieren ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Suchen Sie auf Bing.com nach

Scrollen Sie in den Ergebnissen nach unten, bis Sie das Feld zur Inline-QR-Generierung sehen.

Klicken Sie auf das Texteingabefeld und geben Sie ein, was im QR-Code gespeichert werden soll. Normalerweise handelt es sich um einen Weblink, aber QR-Codes können je nach Anwendung auch für andere Arten von Informationen verwendet werden.

Gib was auch immer du ein

Anzeige

Danach können Sie den Code noch einmal überprüfen, indem Sie Scannen Sie es mit Ihrem bevorzugten Gerät . Wenn es funktioniert, können Sie den QR-Code als Bilddatei auf Ihrem lokalen Computer speichern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den QR-Code klicken und in Ihrem Browser Speichern unter auswählen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das QR-Code-Bild und wählen Sie

Danach teilen Sie das QR-Code-Bild nach Belieben. Sie können es sogar ausdrucken. Schön und leicht!

VERBUNDEN: QR-Codes erklärt: Warum Sie diese quadratischen Barcodes überall sehen

WEITER LESEN