Das Internet ist kompliziert. Machen Sie sich keine Gedanken über die Netzneutralität – Peering-Vereinbarungen können Dienste wie Netflix und YouTube beeinträchtigen und deren Datenverkehr verlangsamen. Probleme mit Peering-Vereinbarungen sind möglicherweise nicht davon zu unterscheiden, dass ein ISP einige Arten von Datenverkehr drosselt.



Netflix und YouTube machen einen großen Prozentsatz des Internetverkehrs aus, daher ist es keine Überraschung, dass sie Streitpunkte darstellen, wenn es darum geht, zu verhandeln, wer wessen Verkehr trägt und wer dafür bezahlt.

Grundlagen der Internetarchitektur

VERBUNDEN: Wer stellt Internetdienste für meinen Internetdienstanbieter bereit?

Das Internet verbindet Geräte auf der ganzen Welt miteinander. Es kann sich wie ein einziges Netzwerk anfühlen, aber es besteht in Wirklichkeit aus mehreren separaten Netzwerken. Verschiedene Internetdienstanbieter müssen miteinander kommunizieren, und dieses riesige unordentliche System aus verschiedenen kleineren Netzwerken, die mit größeren Netzwerken kommunizieren, bildet das, was wir das Internet nennen. Wir haben dies ausführlicher behandelt, als wir uns das angesehen haben wer den Internetdienst für Ihren Internetdienstanbieter bereitstellt .

Stardew Valley Speicherort des Spiels

Führen Sie einen Traceroute-Befehl aus und Sie sehen, wie Ihr Datenverkehr von Ihrem lokalen Netzwerk an Ihren Internetdienstanbieter, über andere Verbindungsnetzwerke und an Ihr Ziel gesendet wird.

Transit vs. Peering

Der meiste Datenverkehr findet nicht nur in einem einzigen Netzwerk statt, sondern muss zwischen Netzwerken gesendet werden. Unterschiedliche Netzwerke müssen miteinander kommunizieren. Dies kann auf zwei verschiedene Arten geschehen – Transit oder Peering.

Anzeige

Einige Anbieter müssen für den Transit bezahlen. Der Anbieter bezahlt für ein größeres Netzwerk, um seinen Datenverkehr ins Internet zu transportieren. Kleine Internetdienstanbieter beispielsweise bezahlen im Allgemeinen ein größeres Netz für den Transit, damit sie ihre Kunden mit dem Internet verbinden können. Einige der monatlichen Gebühren ihrer Kunden fließen in die Zahlung des größeren Netzwerks, um ihren Datenverkehr zu transportieren.

Peering ist der Prozess, bei dem zwei Netzwerke freiwillig vereinbaren, eine bestimmte Menge an Datenverkehr untereinander auszutauschen. Stellen Sie sich zwei große Internetdienstanbieter vor, die zustimmen, Datenverkehr untereinander frei zu senden. Jeder ISP würde davon profitieren, da seine Kunden in der Lage wären, miteinander zu kommunizieren.

Peering findet im Allgemeinen statt, ohne dass Geld den Besitzer wechselt – dies ist abwicklungsfreies Peering. Netzwerke ähnlicher Größe vereinbaren, den Verkehr zum gegenseitigen Nutzen füreinander zu transportieren. Es ist allgemein bekannt, dass ungefähr gleich viel Verkehr hin und her geht, sodass jeder Anbieter für den anderen ähnlich viel Arbeit leistet.

Netflix- und YouTube-Probleme

Netflix ist eine riesige Quelle für Internetverkehr und hat Netzwerkanbietern einige Probleme bereitet. Einer der größten öffentlichen Streits war zwischen Verizon und Cogent.

Cogent überträgt viele Netflix-Inhalte und sendet sie an das Netzwerk von Verizon, wo Verizon-Abonnenten sie ansehen. Irgendwann wurde der Netflix-Verkehr für Verizon-Abonnenten ziemlich langsam. Die Leute fragten sich, ob Verizon den Netflix-Datenverkehr drosselt. Sie waren es nicht – stattdessen lag das Problem beim Peering.

Wegen all dieses Netflix-Datenverkehrs sendete Cogent viel mehr Datenverkehr an Verizon als Verizon an Cogent. Cogent sagte, dass Verizon einfach zuließ, dass sich ihre Peering-Ports füllen, anstatt zusätzliche Ports bereitzustellen, damit sie den gesamten Netflix-Datenverkehr ohne Verlangsamung übertragen können. Verizon feuerte zurück und sagte, Cogent habe ihre Peering-Vereinbarung nicht eingehalten, weil der Verkehr aus dem Gleichgewicht geraten sei. Verizon sagte, Cogent sollte für ihren Transit bezahlen müssen, anstatt eine kostenlose Peering-Vereinbarung zu erwarten. [ Quelle ]

Anzeige

Natürlich sind viele Internetdienstanbieter auch Inhaltsanbieter, die Ihnen ihre Fernseh- und Online-Videostreaming-Lösungen verkaufen möchten. Diese ISPs haben ein berechtigtes Interesse daran, dass Konkurrenten wie Netflix mehr bezahlen müssen, um Datenverkehr zu senden.

Namen der Datei ändern linux

In Frankreich hatten Kunden des Internetdienstanbieters Free.fr eine sehr langsame YouTube-Erfahrung. Free.fr möchte, dass Google für alle YouTube-Daten, die in das Netzwerk von Free.fr und zu seinen Kunden fließen, für den Transit bezahlt. Free.fr möchte es nicht kostenlos mitnehmen – sie möchten, dass Google sie für das Privileg bezahlt. [ Quelle ]

Peering unterliegt nicht der Netzneutralität

VERBUNDEN: Was ist Netzneutralität?

Netzneutralität mögen in den USA jetzt niedergeschlagen und tot sein, aber diese Peering-Unstimmigkeiten haben nichts mit Netzneutralität zu tun. Im Guten wie im Schlechten wurde beim Peering nie Netzneutralität angewendet. Wenn ein Netzwerk seinen eigenen Datenverkehr bevorzugen, ungeliebten Datenverkehr verlangsamen oder von Websites für vorrangigen Datenverkehr bezahlen möchte, ist dies ein Verstoß gegen die Netzneutralität.

Wenn sich ein Netzwerk jedoch weigert, den gesamten Datenverkehr, der von einem anderen Netzwerk an ihn gesendet wird, anzunehmen und rechtzeitig zuzustellen, ist dies kein Verstoß gegen die Netzneutralität. Es ist eine ähnliche Situation – ein Dienst wie Netflix wird für die Kunden eines ISPs langsamer und der ISP möchte mehr Geld, damit der Datenverkehr die Benutzer erreicht –, wird jedoch nicht als Verstoß gegen die Netzneutralität angesehen. Dies ist nur die unordentliche Art und Weise, wie das Internet funktioniert.


Wenn Sie jemals feststellen, dass Netflix oder YouTube auf Ihrem ISP langsamer werden, haben Sie es möglicherweise nicht mit einer Verletzung der Netzneutralität zu tun. Selbst wenn wir volle Netzneutralität erreichen, gibt es noch mehr Internetprobleme zu lösen.

Bildnachweis: Eric Hauser auf Flickr

WEITER LESEN
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021