Wenn Sie zum ersten Mal mit Computerhardware arbeiten, fragen Sie sich möglicherweise, ob Ihre Festplatte oder SSD „abgenutzt“ ist. Der heutige SuperUser Q&A-Post wirft einen Blick auf das Thema, um einem neugierigen Leser zu helfen, mehr über HDDs und SSDs zu erfahren.



Die heutige Frage-und-Antwort-Sitzung kommt mit freundlicher Genehmigung von SuperUser – einer Unterabteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q&A-Websites.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Sangudo (Flickr) .

Die Frage

SuperUser-Leserin Suvarna Amar möchte wissen, ob es eine Beschränkung gibt, wie oft eine Festplatte formatiert werden kann:

Gibt es eine Begrenzung für die Häufigkeit, mit der ich ein Festplattenlaufwerk formatieren kann? ich habe danach gesucht Informationen auf Wikipedia , konnte aber keine Antwort finden.

Gibt es eine Begrenzung für die Häufigkeit, mit der eine Person ein Festplattenlaufwerk formatieren kann?

Google Wetter-App für Android

Die Antwort

SuperUser-Mitarbeiter allquixotic hat die Antwort für uns:

Mit Ausnahme von CDs, DVDs und Blu-Ray-Discs (zusammenfassend als optische Medien bezeichnet) ist das Formatieren keine spezielle Aktion und entspricht im Wesentlichen jeder anderen Disk-Operation. Das Formatieren eines Speichergeräts (egal ob Festplatte (HDD), Solid-State-Laufwerk (SSD) oder Flash-Laufwerk) umfasst nur regelmäßige alte Lese- und Schreibvorgänge auf der Festplatte.

Besorgniserregend sind nur:

open.7z-Dateien windows
  • Führen Sie eine Schnellformatierung oder eine Vollformatierung durch? Eine schnelle Formatierung überschreibt lediglich die Kerndatenstrukturen des Dateisystems mit einem neuen Dateisystem und erfordert normalerweise nur wenige Megabyte an Schreibvorgängen (im Vergleich zu vielen Gigabyte oder Terabyte des gesamten Festplattenspeichers). Ein vollständiges Format schreibt nur eine kleine Datenmenge, liest jedoch von jedem Teil der Festplatte, um sicherzustellen, dass die Festplatte in Ordnung ist.
  • Normalerweise werden Sie nach dem Formatieren einer Festplatte (wenn es sich um Ihren primären Speicher handelt) ein Betriebssystem darauf installieren. Dies verursacht in der Regel zunächst 2 – 25 GB Festplatten-Schreibvorgänge, plus weitere mehrere Gigabyte, um Programme und Updates zu installieren.

All dieses Schreiben neuer Daten (die in der Menge variieren können, je nachdem, welche Art von Formatierung Sie durchgeführt haben und was Sie nach der Formatierung tun werden) kann zu einer Abnutzung von SSDs und in geringerem Maße die mechanischen Teile von HDDs führen. Der Verschleiß ist proportional zur Datenmenge, die gelesen und/oder geschrieben wird, wobei SSDs von Lesevorgängen weitgehend unberührt bleiben, HDDs jedoch ungefähr gleich von Lese- und Schreibvorgängen betroffen sind.

Ich werde mich nicht mit dem Thema Festplattenlebensdauer und der Auswirkung bestimmter Mengen und Häufigkeiten von Lese- und Schreibvorgängen auf die Lebensdauer (Verschleißgrad) verschiedener Festplattentypen befassen. Dies ist ein sehr komplexes Thema, das völlig unabhängig vom Thema Datenträgerformatierung ist.

Wissen Sie nur, dass die Neuinstallation von Windows auf einer Festplatte im Grunde dasselbe für Ihre Festplatte tut wie das Kopieren mehrerer Gigabyte an Filmen, Bildern oder Musik. Allein die Verwendung eines Computers beinhaltet sehr häufige Lese- und Schreibvorgänge auf der Festplatte.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass das Formatieren einer Festplatte und ihre anschließende Verwendung im Vergleich zu dem, was ein typischer Benutzer an einem Tag tun könnte, häufig eine ziemlich große Anzahl von Lese- und Schreibvorgängen erfordert.

Analogie: Wenn Sie normalerweise mit Ihrem Auto täglich 8 km zur Arbeit fahren und dann eine Urlaubsfahrt von 200 km machen, ist dies im Grunde die gleiche Aktion, Sie fahren nur weiter. Das Formatieren verursacht mehr Verschleiß auf Ihrer Festplatte, genauso wie das Weiterfahren mehr Verschleiß auf Ihrem Auto verursacht.

Wenn Sie wissen möchten, wie sich das Lesen und Schreiben von Daten auf die Lebensdauer Ihres bestimmten Datenträgertyps auswirkt, können Sie entweder eine neue Frage stellen, nach bestehenden Fragen suchen oder diese Informationen mithilfe von Google finden.

Weitere Diskussionen zum Thema finden Sie in dieser SuperUser-Thread .


Möchten Sie der Erklärung noch etwas hinzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Sehen Sie sich hier den vollständigen Diskussionsthread an .

WEITER LESEN
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals