Der April 2018-Update für Windows 10 ist jetzt verfügbar, aber es kann einige Monate dauern, bis jeder PC es bekommt. Wer nicht warten möchte, kann sich gleich das April 2018 Update von Microsoft herunterladen.



Eine Warnung vor einem frühen Upgrade

Es kann nervig sein, Monate zu warten, bis ein großes Windows 10-Update Ihren PC erreicht, aber es gibt einen Grund für die Verzögerung. Microsoft stellt normalerweise sicher, dass das Update auf der Hardware Ihres PCs funktioniert und keine Probleme verursacht, bevor es Ihnen über Windows Update angeboten wird. Wenn auf einigen PCs ein Problem aufzutreten scheint, kann Microsoft das Update für diese PCs anhalten und an der Fehlerbehebung arbeiten, bevor es fortfährt.

Wenn Sie den geordneten Rollout überspringen, können Probleme mit dem Betriebssystem Windows 10 auf der Hardware Ihres PCs auftreten. Sie installieren ein stabiles Betriebssystem, daher ist es viel weniger riskant als Teilnahme am Insider Preview-Programm und eine instabile Version von Windows verwenden. Es besteht jedoch die Gefahr, dass Fehler oder andere Probleme auf Ihrem PC auftreten.

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Risiken verstehen und akzeptieren, bevor Sie sich für ein frühes Upgrade entscheiden. Microsoft sagt Die folgenden Tricks sind für fortgeschrittene Benutzer.

iphone dead lässt sich nicht einschalten

VERBUNDEN: Alles neu im April 2018 Update von Windows 10, jetzt verfügbar

Option 1: Mit Windows Update nach Updates suchen

Ab dem April 2018-Update von Windows 10 können Sie das Update jetzt starten, ohne Software herunterzuladen.

Anzeige

Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.

Windows 10 sucht nach Updates und beginnt mit dem Herunterladen des Funktionsupdates auf Windows 10, Version 1803. Dies ist das Update vom April 2018.

Wenn Sie in Windows Update nicht manuell nach Updates suchen, erhalten Sie das Update, wenn Microsoft entscheidet, dass es für Ihren PC geeignet ist. Wenn Sie manuell nach Updates suchen, erhalten Sie diese sofort.

router ip windows 10 finden

Option 2: Laden Sie den Update-Assistenten von Microsoft herunter

Microsoft bietet jedes Mal ein Update-Assistenten-Tool an, wenn eines dieser großen Windows 10-Updates veröffentlicht wird. Sie können dieses Tool herunterladen, um sich manuell für das Update vom April 2018 zu entscheiden, auch wenn Microsoft es noch nicht auf Ihr Gerät übertragen hat. Microsoft hat festgestellt, dass dieses Tool für fortgeschrittene Benutzer mit einem offiziell lizenzierten oder echt , Version von Windows 10.

Gehen Sie zum Windows 10 herunterladen Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren, um den Update-Assistenten herunterzuladen. Führen Sie es aus und Sie werden informiert, dass auf Ihrem PC nicht die neueste Version von Windows 10 ausgeführt wird.

Dieser Dialog ist etwas unklar, wenn Sie nicht damit vertraut sind Versionsnummern von Windows 10 . Wenn Sie das verwenden Herbst Creators Update , wird Ihnen mitgeteilt, dass auf Ihrem PC Version 1709 ausgeführt wird. Das Tool bietet Ihnen ein Upgrade auf Version 1803 an, die letzte stabile Version des April-2018-Updates.

mac einschaltknopf funktioniert nicht

Anzeige

Klicken Sie auf Jetzt aktualisieren und der Update-Assistent wird das April 2018-Update für Sie herunterladen und installieren. Sie können Ihren PC normal weiterverwenden und das Fenster sogar minimieren, wenn Sie möchten. Es wird im Benachrichtigungsbereich ausgeführt, während es das Update herunterlädt.

So führen Sie ein Downgrade durch, wenn ein Problem auftritt

Wenn es ein Problem gibt, können Sie Rollback zur vorherigen Version von Windows 10 du hattest installiert. Gehen Sie einfach zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Wiederherstellung und klicken Sie unter Zurück zur vorherigen Version von Windows 10 auf die Schaltfläche Erste Schritte.

VERBUNDEN: So führen Sie ein Rollback von Builds und Deinstallieren von Updates unter Windows 10 durch

Ein Downgrade ist nur innerhalb der ersten zehn Tage möglich. Sie können auch kein Downgrade durchführen, wenn Sie Löschen Sie den Ordner Windows.old oder verwenden Sie ein Softwareprogramm, das es für Sie löscht, wie das neue Free Up Space-Tool oder Datenträgerbereinigung . Nach zehn Tagen entfernt Windows automatisch den Ordner „Windows.old“, um Speicherplatz freizugeben Windows neu installieren .

Nachdem Sie ein Downgrade durchgeführt haben, warten Sie einfach, bis Microsoft Ihnen das Update über Windows Update anbietet. Das Problem sollte behoben sein, bis Ihr PC das Update normal empfängt.

Holen Sie sich das nächste Mal frühe Updates mit den Insider-Vorschauen

Wenn du bist Ausführen eines Insider Preview-Builds von Windows 10 , jetzt ist ein guter Zeitpunkt Lass die Insider Builds hinter dir . Wenn Sie auf dem Fast Ring bleiben, wird Microsoft bald damit beginnen, Ihnen sehr instabile Versionen des nächsten Windows 10-Updates zu pushen. Vielleicht möchten Sie zu Slow Ring, Release Preview wechseln oder sogar Insider Preview-Builds vorerst hinter sich lassen und die stabile Version des April-2018-Updates verwenden. Gehen Sie zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Insider-Programm, um Ihre Insider Preview-Einstellungen auszuwählen.

d&d Online-Tools

VERBUNDEN: Sollten Sie die Insider-Vorschauen von Windows 10 verwenden?

Wenn Sie jedoch beim nächsten Mal Updates früher erhalten möchten, können Sie Insider Previews aktivieren, um einen Vorab-Einblick auf diese Funktionen zu erhalten. Insbesondere der Release Preview-Track von Windows 10 ist ziemlich großartig, da er viel stabiler ist als die Fast- und Slow-Ringe und Sie neue Updates erhalten, ohne auf den Rollout warten zu müssen. Es ist immer noch technisch gesehen eine Insider-Vorschau – eine, die Sie auf dem stabilen Build von Windows 10 hält, Ihnen jedoch frühzeitig Windows-Updates, Treiber-Updates und Microsoft-App-Updates bietet – laden Sie also auf eigene Gefahr herunter. Aber unserer Erfahrung nach ist die Release Preview ein relativ stabiler Track mit schnellen Updates, was großartig ist.

WEITER LESEN