Benutzername und Passwort des Standardrouters

AVG Antivirus enthält Browsererweiterungen, Benachrichtigungen und andere Funktionen, die Sie sicher ablenken werden. Wenn Sie nur möchten, dass ein Antivirenprogramm Ihr System im Hintergrund im Hintergrund schützt, erfahren Sie hier, wie Sie AVG verkleinern.



VERBUNDEN: Was ist das beste Antivirenprogramm für Windows 10? (Ist Windows Defender gut genug?)

Dieser Vorgang wurde mit der kostenlosen Version durchgeführt AVG , genannt AVG AntiVirus FREE. Weitere Informationen zu den von uns empfohlenen Antivirenprogrammen finden Sie unter diese Anleitung .

Was Sie nicht deaktivieren können

Bevor wir beginnen, beachten Sie, dass die kostenlose Version von AVG einige integrierte Anzeigen enthält, die Sie einfach nicht deaktivieren können. Wenn Sie die AVG-Anwendung selbst öffnen, werden Sie aufgefordert, Software wie PC TuneUp zu installieren. Zum Glück sind diese Anzeigen auf die AVG-Benutzeroberfläche selbst beschränkt, sodass Sie sie nur sehen müssen, wenn Sie die Systemsteuerung von AVG öffnen.

Entfernen Sie die Browsererweiterungen von AVG

AVG versucht, eine AVG Web TuneUp-Browsererweiterung mit sehr vielen Berechtigungen zu installieren. Moderne Versionen von Chrome und Firefox erlauben es Anwendungen nicht, Erweiterungen ohne Ihre Erlaubnis zu installieren, aber Sie haben möglicherweise zugestimmt, die Erweiterung trotzdem zu installieren.

VERBUNDEN: Verwenden Sie nicht die Browsererweiterungen Ihres Antivirus: Sie können Sie tatsächlich weniger sicher machen

Wir empfehlen, die Browsererweiterung Ihres Antivirenprogramms nicht zu verwenden, da Sie können Sie online weniger sicher machen . Wenn Sie die Browsererweiterung installiert haben, sollten Sie deinstalliere es jetzt.

Anzeige

Klicken Sie in Chrome auf das Menü und wählen Sie Weitere Tools > Erweiterungen. Klicken Sie auf das Papierkorbsymbol neben AVG Web TuneUp, um es zu entfernen.

Klicken Sie in Firefox auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Add-ons. Klicken Sie auf der Registerkarte Erweiterungen rechts neben AVG Web TuneUp auf die Schaltfläche Entfernen.

Spiele für Windows – live

Klicken Sie in Internet Explorer auf das Zahnradsymbol in der Symbolleiste von Internet Explorer und wählen Sie Add-ons verwalten. Klicken Sie in der Liste Symbolleisten und Erweiterungen auf das Element AVG Web TuneUp und dann auf Deaktivieren.

Sie können die AVG Web TuneUp-Komponente auch vollständig deinstallieren. Für diese AVG-Funktion müssen Sie die Browsererweiterungen aktivieren, daher ist es nutzlos, wenn Sie die Erweiterungen deinstallieren.

10/100 gegen Gigabit

Um AVG Web TuneUp zu deinstallieren, gehen Sie zu Systemsteuerung > Programm deinstallieren. Deinstallieren Sie die AVG Web TuneUp-Anwendung.

Abgesehen von dieser Komponente und der zugehörigen Browsererweiterung bündelt AVG keine zusätzliche Software.

Deaktivieren Sie die Benachrichtigungen von AVG

Die restlichen Optionen von AVG befinden sich in der AVG-Benutzeroberfläche. Um es zu finden, klicken Sie entweder mit der linken Maustaste auf das AVG-Symbol in Ihrem Benachrichtigungsbereich oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf AVG öffnen. Das AVG-Symbol ist möglicherweise hinter dem Aufwärtspfeil links neben den Taskleistensymbolen verborgen.

Anzeige

Klicken Sie im AVG Zen-Fenster auf das Antivirus-Symbol, um auf Ihre AVG Antivirus-Einstellungen zuzugreifen.

Klicken Sie oben rechts im AVG Antivirus-Fenster auf die Schaltfläche Menü und wählen Sie Einstellungen.

AVG zeigt regelmäßig Popup-Benachrichtigungen an, auch wenn die Virendefinitionen automatisch im Hintergrund aktualisiert werden.

So finden Sie Seriennummern

Wenn Sie nur all diese Benachrichtigungen und Popups deaktivieren möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Silent Mode im Bereich General und klicken Sie auf OK.

Um anzupassen, welche Benachrichtigungen angezeigt werden, lassen Sie das Kontrollkästchen Silent Mode deaktiviert und erweitern Sie den Abschnitt Popups. Sie können unterschiedliche Dauern für Informations-, Aktualisierungs-, Warn- und Warn-Popups festlegen. Sie können beispielsweise Info- und Update-Popups deaktivieren, indem Sie sie auf 0 setzen, aber Warn- und Warn-Popups aktiviert lassen.

So überprüfen Sie die TPM-Version

Anzeige

AVG warnt Sie normalerweise, wenn beim Versuch, die Virendefinitionen oder die Programmsoftware zu aktualisieren, ein Fehler auftritt.

Wenn Sie diese Benachrichtigungen nicht sehen möchten, können Sie sie deaktivieren. Klicken Sie auf die Registerkarte Update auf der linken Seite des Fensters Einstellungen und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Benachrichtigung anzeigen, wenn ein Fehler unter Details auftritt.

AVG schützt Ihren Computer weiterhin vor Viren und Malware, aber Sie müssen sich nicht mit den Browserbenachrichtigungen und unnötigen Benachrichtigungen abfinden.

WEITER LESEN