Helles blau-weißes Licht, das dir nachts ins Gesicht strahlt, ist nicht so gut für deinen Schlaf oder deine allgemeine Gesundheit, aber keine Sorge: iOS unterstützt die Farbverschiebung, sodass du das Licht deines iPhones aufwärmen kannst, um nächtliches Lesen zu erleichtern.



VERBUNDEN: Künstliches Licht zerstört Ihren Schlaf und es ist an der Zeit, etwas dagegen zu tun

Da ist ein wachsende Zahl von Forschungsergebnissen, die darauf hindeuten dass man bis spät in den Abend künstlichem Licht ausgesetzt ist, besonders Blaues Licht wie das klare blau-weiße Leuchten unserer geliebten Geräte ist ein ernstes Problem, das sich auf unseren Schlafzyklus und unsere allgemeine Gesundheit auswirkt. Sie können jedoch den Effekt der nächtlichen Lichteinwirkung minimieren, indem Sie die Farbe in wärmere Farbtöne verschieben. iOS macht dies mit seinem neuen Night Shift-Modus einfach. Schauen wir uns an, was Sie brauchen und wie Sie es einrichten.

So aktivieren Sie den Nachtschichtmodus

Um die Nachtschichtfunktion nutzen zu können, müssen Sie iOS 9.3 oder höher ausführen und Ihr Gerät muss über einen der neueren 64-Bit-Prozessoren verfügen, die in Apples Produktlinie 2013 eingeführt wurden. Dies bedeutet, dass ältere Geräte, die mindestens 9.3 ausführen können (wie das iPhone 4s), diese Funktion nicht nutzen können.

Nachtschicht Gewohnheit arbeiten auf der folgenden älteren 9.3-fähigen Hardware:

  • iPad 2, iPad 3./4. Generation sowie das iPad Mini.
  • iPhone 4s, 5 und 5c.
  • iPod Touch 5G.

Nachtschicht Wille arbeiten auf der folgenden neueren 9.3 berechtigten Hardware:

  • iPad Air und höher, iPad Mini 2 und höher und iPad Pro.
  • iPhone 5s und höher.
  • iPod Touch 6G.
Anzeige

Und natürlich, wenn Sie ein fähiges Gerät haben und iOS 10 oder 11 ausführen, können Sie Night Shift verwenden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Nachtschichtmodus zu verwenden. Sie können es über das iOS-Kontrollzentrum selbst ein- und ausschalten oder Zeitpläne festlegen, damit der Bildschirm bei Sonnenuntergang allmählich in den Nachtschichtmodus übergeht. iOS 11 hat die Funktionsweise des Kontrollzentrums geändert, daher werden wir diese Version getrennt von iOS 9.3 und 10 angehen. Die Zeitplanung funktioniert in allen iOS-Versionen gleich, daher werden wir später darüber sprechen.

iOS 11-Benutzer: Nachtschicht ein- und ausschalten

Wenn Sie iOS 11 verwenden, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen, und drücken Sie dann fest auf den Helligkeitsregler, um den Vollbildmodus anzuzeigen.

Tippen Sie unter dem Schieberegler auf das Nachtschicht-Symbol, um es ein- oder auszuschalten.

Benutzer von iOS 10 und 9.3: Nachtschicht ein- und ausschalten

Wenn Sie iOS 9.3 oder 10 verwenden, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen, und tippen Sie auf das Nachtschicht-Symbol in der Mitte der Verknüpfungszeile.

Ein Popup-Fenster mit einer kurzen Zusammenfassung des Nachtschichtmodus und zwei Schaltflächen: Einschalten bis 7 Uhr und Zeitplaneinstellungen…; Sie können auf den Eintrag Einschalten tippen, um sofort zu sehen, wie Nachtschicht aussieht, oder Sie können Zeitplaneinstellungen auswählen, um in die Nachtschicht-Einstellungen zu springen (die wir im nächsten Abschnitt behandeln).

Alle iOS-Benutzer: Einstellungen für die Planung der Nachtschicht

Sie können auf die Einstellungen für die Nachtschicht zugreifen, indem Sie zu Einstellungen > Anzeige und Helligkeit > Nachtschicht gehen.

Anzeige

Hier können Sie Geplant auswählen, um Ihren Zeitplan auszuwählen, oder Manuell aktiviert, um ihn ein- und auszuschalten. Um einen Zeitplan festzulegen, aktivieren Sie den Schalter Geplant.

windows 10 windows fotobetrachter

Ein vorab ausgefüllter Zeitplan wird unter dem Umschalter angezeigt. Tippen Sie darauf, um Änderungen vorzunehmen.

Hier können Sie Night Shift so einstellen, dass es sich bei Sonnenuntergang automatisch ein- und bei Sonnenaufgang ausschaltet. Wenn dies für Sie nicht funktioniert, können Sie einen benutzerdefinierten Zeitplan basierend auf der Tageszeit festlegen. Beachten Sie, dass iOS die Nachtschicht deaktiviert, auch wenn Sie keinen Zeitplan verwenden, auch wenn Sie sie manuell aktivieren.

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf den blauen Night Shift-Link (oder Back-Link in iOS 11) in der oberen linken Ecke, um zum Hauptmenü der Einstellungen zurückzukehren.

Anzeige

Ein letzter Trick zum Hervorheben, bevor wir fertig sind. Sie können die Wärme des Bildschirms mithilfe des Schiebereglers am unteren Rand des Night Shift-Menüs anpassen. „Weniger warm“ bedeutet, dass Sie bei aktivierter Nachtschicht weniger Rotstich erhalten, während „Mehr warm“ bedeutet, dass der Bildschirm röter aussieht. Wenn Sie auf den Night Shift-Schieberegler tippen, wird Ihnen angezeigt, wie dieser Wärmegrad aussehen wird, wenn Night Shift aktiviert wird.


Während wir eigentlich nur unsere Gadgets ablegen und gut schlafen sollten, sind Funktionen wie Apples Night Shift genau das Richtige, um die Auswirkungen von nächtlichen Gadget-Bändigern zu minimieren, wenn dies nicht der Fall ist (und das tun wir nie).

WEITER LESEN