Apple Music auf einem Telefon

Burdun Iliya / Shutterstock.com

Apple Music unterstützt jetzt die verlustfreie Wiedergabe, es gibt jedoch einige Einschränkungen. Die gute Nachricht ist, dass die verlustfreie Wiedergabe allen bestehenden Abonnenten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung steht.



Sie können Streamen Sie die meiste Musik verlustfrei Format mit Ausnahme von Rundfunksendungen, Live- und On-Demand-Inhalten und Musikvideos. Hier ist wie.

Inhaltsverzeichnis

Was ist verlustfreie Wiedergabe?
So aktivieren Sie die verlustfreie Wiedergabe
AirPods reichen nicht für verlustfreie Wiedergabe
Können Sie den Unterschied erkennen?

Was ist verlustfreie Wiedergabe?

Musik wird komprimiert, um Platz zu sparen, insbesondere beim Streaming. Die Bitrate einer bestimmten Datei oder eines bestimmten Streams bestimmt die Qualität der Musik, wobei mehr Bits im Allgemeinen eine bessere Qualität bedeuten. Wenn Sie eine höhere Bitrate wählen, verbrauchen Sie auch mehr Bandbreite (Streaming) oder Speicherplatz auf Ihrem Gerät (Download).

Apple-Musik

Bis vor kurzem konnte Apple Music nur mit verlustbehafteter AAC-Komprimierung (Advanced Audio Codec) gestreamt werden. Während Apple Behauptungen Da der Unterschied zwischen AAC und verlustfreiem Audio praktisch nicht zu unterscheiden ist, bietet das Unternehmen jetzt eine verlustfreie Komprimierung an, die stattdessen ALAC (Apple Lossless Audio Codec) verwendet.

Wann lohnt sich verlustfreies Audio-Streaming tatsächlich? VERBUNDEN Wann lohnt sich verlustfreies Audio-Streaming tatsächlich?

ALAC ist ein Open-Source-Format, das etwa 50 % des Speicherplatzes von unkomprimiertem Audio verwendet. Die Unterstützung reicht von 16-Bit/44,1 kHz CD-Qualität bis hin zu moderneren 24-Bit/192 kHz-Aufnahmen. Das Aktivieren der verlustfreien Audiowiedergabe für Apple Music ist einfach und ohne zusätzliche finanzielle Kosten, aber verlustfrei ist mehr als nur das Umlegen eines Schalters.

So aktivieren Sie die verlustfreie Wiedergabe

Auf einem iPhone oder iPad können Sie die verlustfreie Wiedergabe in der App „Einstellungen“ aktivieren. Starten Sie zuerst Einstellungen und tippen Sie dann auf Musik.

Apple Music-Audioqualität

Anzeige

Schalten Sie unter Audioqualität Lossless ein oder aus und wählen Sie zwischen einer Abtastrate von 48 kHz oder einer Abtastrate von 192 kHz (bekannt als Hi-Res Lossless). Wenn die Option nicht angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise aktualisiere dein Gerät .

Apple Music Lossless Audio Toggle

Öffnen Sie dazu auf einem Mac die Apple Music App und klicken Sie dann in der Menüleiste auf Musik > Einstellungen. Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe die Option Audioqualität und schalten Sie dann Verlustfrei ein oder aus und wählen Sie zwischen 48 kHz und 192 kHz Abtastrate. Wenn die Option nicht angezeigt wird, macOS aktualisieren .

Sie können auch ein Apple TV 4K verwenden, um Apple Music in verlustfreier Qualität zu streamen. Starten Sie Einstellungen > Musik und wählen Sie dann Audioqualität, um verlustfrei ein- oder auszuschalten. Auf dem Apple TV 4K sind Sie auf eine Abtastrate von 48 kHz beschränkt. Wenn die Option für verlustfreies Audio nicht angezeigt wird, versuchen Sie es mit aktualisiere dein Apple TV .

AirPods reichen nicht für verlustfreie Wiedergabe

Kabellose Kopfhörer und Ohrhörer verwenden Komprimierung, um Musik von Ihrem iPhone an Ihre Ohren zu streamen. Dazu gehören Apples AirPods, AirPods Pro, AirPods Max und die Beats-Reihe von Ohrhörern und Kopfhörern. Da Audio für die Verwendung mit drahtlosem Bluetooth-Audio komprimiert werden muss, bietet verlustfreies Audio keine Vorteile.

Dies gilt unabhängig davon, ob Sie über iPhone, Mac oder Apple TV hören.

Anzeige

Um verlustfreies Audio zu genießen, müssen Sie ein kabelgebundenes Paar Kopfhörer oder Lautsprecher oder die integrierten Lautsprecher Ihres iPhones verwenden (Ja, wirklich.).

Außerdem kann das iPhone die höhere Abtastrate von 192 kHz (Hi-Res Lossless) ohne einen externen Digital-Analog-Wandler (DAC) nicht ausgeben. Der DAC im iPhone ist auf eine Ausgabe von 48 kHz beschränkt.

Können Sie den Unterschied erkennen?

Wenn Sie sich ein bisschen ärgern, dass Ihr teuer ist AirPods Max verlustfreies Audio nicht unterstützt, bedenken Sie für eine Minute, dass die meisten Leute den Unterschied nicht erkennen können. Stellen Sie am besten sicher, dass unter Einstellungen > Musik auf Ihrem iPhone oder iPad hochwertiges Streaming aktiviert ist, damit Sie die bestmögliche Qualität erhalten, die Ihnen zur Verfügung steht.

Sie fragen sich, warum Ihr HomePod nicht verlustfrei arbeiten kann? Apple sagt, dass diese Funktion auf dem Weg ist .

WEITER LESEN