Umschalten des dunklen Modus im Kontrollzentrum, das auf einem iPhone mit iOS 13 angezeigt wird

Khamosh Pathak

Der dunkle Modus ist überall von Mac, Windows, Android , und jetzt auf dem iPhone und iPad. iOS 13 und iPadS 13 bringt das begehrte Feature endlich auf Apples Geräte. Es sieht gut aus und funktioniert automatisch mit unterstützten Apps und Websites.



So aktivieren Sie den Dunkelmodus auf iPhone und iPad

Wenn Sie den Dunkelmodus aktivieren, dreht sich die gesamte Benutzeroberfläche Ihres iPhones oder iPads um. Sie sehen jetzt einen schwarzen Hintergrund und weißen Text. Apple hat sich für ein echtes schwarzes Thema entschieden, was bedeutet, dass der Hintergrund an den meisten Stellen rein schwarz statt dunkelgrau ist.

Dashboard-Bildschirm der Erinnerungen-App in iOS 13

Khamosh Pathak

Dies sieht auf iPhones mit einem OLED-Display (iPhone X, XS, XS Max, 11 und 11 Max) großartig aus, da die Pixel leuchten einfach nicht . Aus Gründen der Lesbarkeit hat Apple bei einigen Hintergrundelementen einen grauen Hintergrund gewählt. Wir haben darüber gesprochen Feinheiten des Dunkelmodus Schnittstelle im Detail vor.

Kommen wir also zum Wesentlichen. Um den Dunkelmodus auf Ihrem iPhone oder iPad zu aktivieren, öffnen Sie zuerst das Kontrollzentrum .

Wenn Sie ein Gerät im iPhone X-Stil mit einer Kerbe haben, wischen Sie vom oberen rechten Bildschirmrand nach unten. Gleiches gilt für iPad-Nutzer. Wenn Sie ein iPhone mit Home-Taste verwenden, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen.

Wischen Sie von der oberen rechten Ecke nach unten, um auf das Kontrollzentrum auf dem iPhone zuzugreifen

Tippen und halten Sie hier den Helligkeitsregler.

Tippen und halten Sie den Helligkeitsregler im Kontrollzentrum

Anzeige

Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Dunkelmodus, um sie einzuschalten. Wenn Sie die Funktion deaktivieren möchten, können Sie erneut auf das Symbol tippen.

Tippen Sie im Helligkeitsregler auf den Dunkelmodus-Schalter, um den Dunkelmodus zu aktivieren

Alternativ können Sie den Dunkelmodus über das Einstellungsmenü ein- oder ausschalten. Sie können dies tun, indem Sie zu Einstellungen> Anzeige gehen und auf Dunkel tippen.

Bestes iPad insgesamt
2020 Apple iPad Air (10,9 Zoll, Wi-Fi, 64 GB) – Space Grau (4. Generation)
Amazonas Bestes Budget-iPad
2021 Apple 10,2-Zoll-iPad (WLAN, 64 GB) – Space Grau
Amazonas

329,99 $

Bestes iPad zum Zeichnen
2021 Apple 12,9-Zoll-iPad Pro (WLAN, 128 GB) – Space Grau
Amazonas

999,00 $
99.00 Sparen Sie 9%

Brauchen Sie einen Stift?
Apple Pencil (2. Generation)
Amazonas

$ 99.00
129,00 $ Sparen Sie 23%

Bestes iPad für Kinder
2021 Apple 10,2-Zoll-iPad (WLAN, 64 GB) – Space Grau
Amazonas

329,99 $

windows 10 startprogramme stoppen
Schützen Sie Ihr iPad mit einer robusten Kinderhülle
HDE iPad Hülle für Kinder mit Griff/Ständer
Amazonas

25,99 $

Bestes iPad für Reisen
2021 Apple iPad Mini (WLAN, 64GB) - Space Grau
Amazonas 8,3-Zoll-Bildschirm zu klein?
iPad (9. Generation)
Amazonas

329,99 $

Bester Laptop-Ersatz
2021 Apple 11-Zoll iPad Pro (WLAN, 128 GB) – Silber
Amazonas

749,00 $
799,00 $ Sparen Sie 6%

Apples bestes Tastaturzubehör
Apple Magic Keyboard (für iPad Pro 11 Zoll – 3. Generation und iPad Air – 4. Generation) – US-Englisch – Weiß
Amazonas Bestes großes iPad
2021 Apple 12,9-Zoll-iPad Pro (WLAN, 128 GB) – Space Grau
Amazonas

999,00 $
99.00 Sparen Sie 9%

Bestes kleines iPad
2021 Apple iPad Mini (WLAN, 64GB) - Space Grau
Amazonas

Fügen Sie dem Kontrollzentrum einen Umschalter für den dunklen Modus hinzu

Wenn Sie wie ich sind, möchten Sie einen dedizierten Schalter für den Dunkelmodus. Es ist als zusätzlicher Schalter im Kontrollzentrum verfügbar.

Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Kontrollzentrum > Steuerelemente anpassen.

Tippen Sie in der Einstellungs-App auf Steuerelemente anpassen

Tippen Sie in diesem Bildschirm auf die Schaltfläche + neben Dark mode.

Tippen Sie auf die Plus-Schaltfläche neben Dark Mode, um das Steuerelement im Kontrollzentrum hinzuzufügen

Dadurch wird der dedizierte Dunkelmodus-Schalter am Ende des Kontrollzentrums aktiviert. Tippen Sie auf die Schaltfläche, um den Dunkelmodus ein- und auszuschalten. Sie müssen nicht mehr in das Helligkeitsmenü gehen!

Tippen Sie im Kontrollzentrum auf das neue Steuerelement für den Dunkelmodus, um schnell in den Dunkelmodus umzuschalten

VERBUNDEN: So funktioniert der Dark Mode von iOS 13 auf Ihrem iPhone und iPad

Stellen Sie den Dunkelmodus nach einem Zeitplan ein

Sie können die Dunkelmodusfunktion auch automatisieren, indem Sie einen Zeitplan einrichten. Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Anzeige und Helligkeit.

Anzeige

Tippen Sie im Abschnitt Aussehen auf den Schalter neben Automatisch.

Aktivieren Sie den Dunkelmodus in den Einstellungen

Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Optionen, um zwischen der Option Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang und einer Option für benutzerdefinierten Zeitplan zu wechseln.

Legen Sie einen benutzerdefinierten Zeitplan für den Dunkelmodus in iOS 13 . fest

Wenn Sie die Option Benutzerdefinierter Zeitplan auswählen, können Sie den genauen Zeitpunkt angeben, zu dem der Dunkelmodus aktiviert werden soll.

Dark Mode funktioniert mit kompatiblen Apps und Websites

So wie macOS Mojave , der Dunkelmodus auf iPhone und iPad funktioniert mit unterstützten Apps und Websites.

Sobald eine App für iOS 13 aktualisiert wurde und diese Funktion unterstützt, wird das Design der App automatisch auf ein dunkles Design umgestellt, wenn Sie den dunklen Modus des Systems über das Kontrollzentrum aktivieren.

Anzeige

Hier ist zum Beispiel der Wörterbuch nachschlagen App. Im linken Screenshot befindet sich die App im Standardlichtmodus. Und rechts sehen Sie, wie die App im Dark Mode aussieht.

Ein Vergleich der LookUp-Wörterbuch-App im Hell- und Dunkelmodus in iOS 13

Alles, was ich zwischen diesen beiden Screenshots gemacht habe, war, zum Kontrollzentrum zu gehen und den Dunkelmodus zu aktivieren. Sobald Apps diese Funktion unterstützen, müssen Sie die Dunkelmodusfunktion in einzelnen Apps nicht mehr finden.

Das gleiche gilt für Safari. Wenn eine Website die Dark Mode-Funktion in CSS unterstützt, wechselt sie automatisch zwischen den hellen und dunklen Themen basierend auf den Systemeinstellungen.

Im Screenshot unten sehen Sie die Funktion in Aktion für die Twitter-Website im Safari-Modus.

Derzeit gibt es keine Möglichkeit, Apps von dieser Funktion zum automatischen Themenwechsel auf die schwarze Liste zu setzen.

Für Websites können Sie die Funktion jedoch vollständig deaktivieren, indem Sie zu Einstellungen> Safari> Erweitert> Experimentelle Funktionen gehen und die CSS-Unterstützungsoption für den dunklen Modus deaktivieren.

Alternative zum Dunkelmodus: Smart Invert

Der automatische Dunkelmodus funktioniert nur für Apps, die die Funktion in iOS 13, iPadOS 13 und höher unterstützen. Was ist, wenn Sie den Dunkelmodus in einer App aktivieren möchten, die ihn nicht unterstützt? Verwenden Sie die Intelligente Umkehrung Funktion als Workaround.

Anzeige

Smart Invert ist eine Barrierefreiheitsfunktion, die die Farben der Benutzeroberfläche automatisch umkehrt, ohne die Bilder und andere Medien zu berühren. Mit dieser Problemumgehung erhalten Sie eine anständige Benutzeroberfläche mit weißem Text auf schwarzem Hintergrund.

Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Eingabehilfen > Anzeige- und Textgröße und schalten Sie dann Smart Invert ein.

Aktivieren Sie die Smart Invert-Funktion auf dem iPhone

Sie können den Unterschied zwischen einer Website im Light-Modus und mit aktiviertem Smart Invert in den folgenden Screenshots sehen. Obwohl die meisten Websites korrekt invertiert werden, sehen einige Bereiche – wie die Menüleiste im folgenden Beispiel – nicht so aus, wie sie sollten.

Ein Vergleich des How-to-Geek-Artikels im Light-Modus und mit aktivierter Smart Invert-Funktion

Zugegeben, die Smart-Invert-Funktion funktioniert nicht für alles, aber sie ist eine gute Alternative. Wenn ein Entwickler seiner App(s) keinen Dark Mode hinzufügt, funktioniert dies (etwas).

wie man etwas elektronisch unterschreibt
WEITER LESEN