Der Ruhemodus ist eine der praktischsten Funktionen der PlayStation 4 . Anstatt vollständig herunterzufahren, wechselt Ihre Konsole einfach in einen Energiesparmodus (wie Ihr Laptop im Ruhezustand). So lässt er sich schneller starten, kann den Controller aufladen und vor allem Updates und Spiele von der PlayStation 4 herunterladen.



VERBUNDEN: Solltest du den „Ruhemodus“ auf deiner PlayStation 4 verwenden oder ihn ausschalten?

Standardmäßig würde meine Konsole jedoch keine Spiele oder Updates herunterladen, wenn sie sich im Ruhemodus befand. Ich habe das entdeckt, als ich Dishonored 2 über Nacht heruntergeladen habe – oder besser gesagt, habe gedacht Ich habe Dishonored 2 über Nacht heruntergeladen. Als ich am nächsten Morgen aufstand, waren es noch 15%. Zum Glück ist die Lösung einfach.

Gehen Sie zu Einstellungen > Energiespareinstellungen > Im Ruhemodus verfügbare Funktionen einstellen und aktivieren Sie dann die Option Mit dem Internet verbunden bleiben.

Wenn Sie ein Spiel über Nacht mit Ihrer PlayStation 4 im Ruhemodus herunterladen, wird der Download tatsächlich fortgesetzt.

WEITER LESEN