Moderne Office-Software-Suiten können erschreckend kompliziert sein. Wie die meisten seiner Alternativen fügt das kostenlose und quelloffene LibreOffice seine häufig verwendeten Steuerelemente über dem Inhaltsbereich in verschiedene Menüs ein. Die meisten verfügbaren Tools sind jedoch standardmäßig ausgeblendet – Sie müssen diejenigen manuell hinzufügen, die nicht sofort sichtbar sind. Hier ist wie.



In LibreOffice Writer, Calc, Impress und Math können Sie auf das Menüelement Ansicht klicken und dann mit der Maus über Symbolleisten fahren. Sie sehen eine breite Palette verfügbarer Symbolleisten, die sich bei jedem Programm unterscheiden. Diejenigen mit dem Häkchen sind derzeit aktiv und sichtbar.

windows 10 weiße titelleiste

Wenn Sie auf eine der nicht aktivierten Symbolleistenoptionen klicken, wird sie sichtbar und umgekehrt. Wo die neue Symbolleiste angezeigt wird, ist nicht konsistent; Wenn Sie beispielsweise 3D-Einstellungen in Writer aktivieren, wird die Symbolleiste unten im Fenster angezeigt, das Werkzeug Objekte ausrichten jedoch als frei schwebende Sammlung von Symbolen, die verschoben werden können.

Glücklicherweise müssen Sie diese Menüs nicht dort lassen, wo sie sind. Klicken Sie für eine frei schwebende Symbolleiste einfach auf die graue Leiste oben im Fenster und ziehen Sie sie. Ziehen Sie es auf die Hauptsymbolleiste oben auf dem Bildschirm, die sekundäre Leiste darunter oder sogar das Dock auf der rechten Seite, und es wird dort hinzugefügt, wo Sie die Maustaste loslassen. Ein schattiertes Rechteck zeigt Ihnen, wo es fallen wird. Wenn Sie nicht genügend horizontalen Platz im Fenster haben, können Sie es auf einer neuen Symbolleistenzeile ablegen.

Um das Gegenteil zu tun und eine verankerte Symbolleiste aus ihrer angedockten Position zu ziehen, klicken Sie einfach auf die fünf Punkte oben oder seitlich im Werkzeugbereich. Ein kreuzförmiger Cursor weist darauf hin, dass dieser Teil der Symbolleiste verschoben werden kann. Klicken Sie darauf und ziehen Sie es in den Inhaltsbereich des Fensters, um diese Symbolleiste frei zu bewegen.

wie man als admin läuft
Anzeige

Größere Symbolleisten können horizontal in der Größe geändert werden, wie oben bei der Formatierung, um die verschiedenen Werkzeuge auf mehreren Balken zu platzieren. Auf zusätzliche Tools (sofern zutreffend) kann über den Abwärtspfeil neben dem Schließen-X zugegriffen werden.

So passen Sie die Airpod-Einstellungen an

Klicken Sie für eine noch erweiterte Steuerung einer beliebigen LibreOffice-Benutzeroberfläche auf Ansicht > Symbolleisten > Anpassen. Auf der Registerkarte Symbolleisten in diesem Menü können Sie jedes einzelne Werkzeug in jeder der verfügbaren Symbolleisten deaktivieren oder aktivieren. Ihre Einstellungen werden in dem Programm gespeichert, das Sie gerade verwenden. Mit den Befehlen Neu und Hinzufügen können Sie sogar ganz neue, benutzerdefinierte Symbolleisten erstellen.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt ein Werkzeug verlegt haben oder die von Ihnen vorgenommenen Änderungen einfach satt haben, klicken Sie auf Ansicht > Symbolleisten > Zurücksetzen, um alles an seinen ursprünglichen Platz zurückzusetzen.

WEITER LESEN
  • Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?