Egal, ob Sie Fotos mit einem Freund oder Dutzenden von Freunden teilen möchten, ein gemeinsames Album einrichten, in dem jeder Urlaubsfotos ablegen kann, oder Ihr Album sogar mit der ganzen Welt teilen möchten, iCloud Photo Sharing macht es einfach, Ihre Fotos direkt von Ihrem iPhone aus zu teilen oder iPad.



Aktivieren Sie die iCloud-Fotofreigabe

VERBUNDEN: Verbannen Sie das Nörgeln des iCloud-Speichers mit Google Fotos

Als erstes müssen Sie die iCloud-Fotofreigabe aktivieren. Das Beste an iCloud Photo Sharing ist übrigens, dass auch wenn Sie iCloud nicht regelmäßig zum Sichern verwenden alle deine Fotos und Videos – weil du vielleicht unserem gefolgt bist Tutorial zum Verbannen des ständigen Nörgelns von iCloud über Speicher-Upgrades und verwenden Sie jetzt Google Fotos – Sie können weiterhin die Fotofreigabe für die gewünschten Fotos aktivieren. Der kostenlose iCloud-Speicher ist palastartig groß, wenn Sie ihn nur zum Teilen von Fotos und Videos und nicht für ein vollständiges Backup verwenden.

Um den Status von iCloud Photo Sharing zu überprüfen, öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iOS-Gerät. Wählen Sie iCloud aus dem Hauptmenü.

Tippen Sie im Abschnitt Apps, die iCloud verwenden, auf Fotos. Sie werden feststellen, dass in unserem Eintrag derzeit Aus steht, da wir keine der iCloud-Fotofunktionen verwenden – dies wird sich in Kürze ändern.

Stellen Sie hier im Menü Fotos sicher, dass die iCloud-Fotofreigabe aktiviert ist.

Anzeige

Wie oben erwähnt, müssen Sie iCloud Photo Library oder My Photo Stream nicht aktivieren, um iCloud Photo Sharing zu verwenden. Selbst wenn Sie ein kostenloser iCloud-Benutzer mit dem kostenlosen Basisspeicher sind, können Sie die iCloud Photo Sharing-Funktion trotzdem nutzen mit Platz zu ersparen. Nachdem wir die iCloud-Fotofreigabe aktiviert haben, wenden wir uns nun der Erstellung und Bestückung unseres ersten Albums zu.

Erstellen und teilen Sie Ihr Album

Wenn es darum geht, Ihre Fotos mit iCloud Photo Sharing zu teilen, können Sie nicht einfach ein vorhandenes Album auf Ihrem iPhone abrufen und teilen – Sie müssen zu diesem Zweck ein bestimmtes Album über das Freigabemenü erstellen. Öffnen Sie dazu die Fotos-App und klicken Sie unten in der unteren Symbolleiste auf das Symbol für die freigegebene Cloud.

Im Screenshot für das Tutorial befindet sich ein Tutorial-Screenshot. Vorführung.

VERBUNDEN: Teilen Sie Apps, Musik und Videos mit Apple Family Sharing auf dem iPhone / iPad

Die Standardansicht, wenn Sie auf das Symbol „Geteilt“ tippen, ist das Aktivitätsprotokoll der iCloud-Fotofreigabe. Wenn Sie die iCloud-Fotofreigabe noch nie verwendet haben, ist dieser Abschnitt entweder vollständig leer oder wenn du eingeschaltet hast Apple-Familienfreigabe Zu irgendeinem Zeitpunkt in der Vergangenheit sehen Sie einige kleinere Aktivitäten, die darauf hinweisen, dass ein geteiltes Familienalbum erstellt wurde und die Mitglieder Ihrer Familie diesem hinzugefügt wurden.

In jedem Fall sieht dieses Aktivitätsprotokoll wahrscheinlich etwas unfruchtbar aus, aber keine Sorge, es wird sich als ziemlich nützlich erweisen, wenn Sie es häufiger verwenden. Damit es jedoch nützlich ist, müssen wir unser erstes gemeinsames Album erstellen und bevölkern. Tippen Sie dazu auf den blauen Freigabelink in der oberen linken Ecke.

Hier im iCloud-Fotofreigabemenü sehen Sie eine Ansicht, die fast identisch mit der allgemeinen Albenansicht in Fotos aussieht. Sieht ziemlich karg aus hier drin. Lassen Sie uns das beheben, indem wir ein neues Album hinzufügen. Tippen Sie dazu auf das Pluszeichen in der oberen linken Ecke.

Geben Sie einen Titel für Ihr Fotoalbum ein (mit Betonung auf kurz und beschreibend). Wir sind ziemlich verrückt nach unseren süßen Haustieren in unserem Haushalt, also erstellen wir ein Album namens einfach Pet Photos, um Bilder unserer Haustiere zu posten. Klicke weiter um fortzufahren.

Anzeige

Als Nächstes können Sie andere iCloud-Benutzer zu Ihrem freigegebenen Fotoalbum hinzufügen, indem Sie hier deren Kontaktnamen eingeben, indem Sie sie entweder eingeben oder mit dem Pluszeichen-Symbol aus Ihrer Kontaktliste auswählen. Standardmäßig kann jeder, den Sie hinzufügen, das Album nicht nur anzeigen, sondern auch dazu beitragen (wir zeigen Ihnen im nächsten Abschnitt des Tutorials, wie Sie diese Einstellungen verwalten).

Sie nicht verfügen über Übrigens, um noch Leute hinzuzufügen, wenn Sie nicht möchten. Wenn Sie das Album zunächst mit einer Reihe von Bildern füllen und dann Ihre Freunde und Familie hinzufügen möchten, damit sie sich das bereits gepackte Album von Anfang an ansehen können, können Sie warten und sie später einfach hinzufügen. Klicken Sie in jedem Fall auf Erstellen, um die Albumerstellung abzuschließen.

Wählen Sie Ihr frisch erstelltes Album aus, um die ersten Fotos hinzuzufügen.

Klicken Sie auf das graue Quadrat mit dem blauen Pluszeichen, um Ihr erstes Foto hinzuzufügen.

Sie werden zu Ihrer Fotorolle weitergeleitet, wo Sie so viele Fotos auswählen können, wie Sie Ihrem neuen Album hinzufügen möchten, indem Sie einfach darauf tippen, sodass ein Häkchen darauf angezeigt wird, wie unten gezeigt. Klicken Sie auf Fertig, wenn Sie sie zum Album hinzufügen möchten.

In einem letzten Schritt, bevor Sie die Fotos zum Album hinzufügen, haben Sie die Möglichkeit, ihnen eine Bildunterschrift hinzuzufügen. Sie können entweder die Bildunterschrift hinzufügen oder einfach auf Posten klicken, um den Vorgang abzuschließen.

Anzeige

Die Fotos erscheinen nun im neuen Album, und wenn Sie darauf klicken, können Sie sowohl einen genaueren Blick darauf werfen als auch Kommentare zu den Fotos sehen. Hier seht ihr den Starterkommentar zu dem gerade hochgeladenen Foto.

Zusätzlich zum Hinzufügen von Fotos aus dem geteilten Album, wie wir es gerade getan haben, können Sie mit der iOS Share Sheet-Funktion auch Fotos von überall in iOS (Ihre normale Fotorolle, andere Kamera-Apps usw.) senden. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Teilen (siehe unten).

Wählen Sie dann iCloud-Fotofreigabe. Es wird der gleiche iCloud Photo Sharing-Bildschirm angezeigt, den wir gerade mit einer kleinen zusätzlichen Option verwendet haben. Während standardmäßig das zuletzt verwendete Album verwendet wird, können Sie bei Bedarf auf Geteiltes Album tippen, um ein neues geteiltes Album auszuwählen.

Bevor wir die grundlegende Einrichtung von iCloud Photo Sharing verlassen, ist es an der Zeit, einen kurzen Blick zurück auf das zuvor unfruchtbare Aktivitätsprotokoll zu werfen, indem Sie erneut auf das Symbol „Geteilt“ in der Fotos-App tippen.

Aktivität! Im Protokoll! Ab sofort erscheint hier alles, was mit unseren geteilten Alben passiert, wie ein kleiner Live-Blog mit Fotoberichten. Jetzt können Sie sowohl mit den Alben, die Sie mit Freunden geteilt haben, als auch mit denen, die diese mit Ihnen geteilt haben, ganz einfach den Überblick behalten.

Verwalten Ihres geteilten Albums

Wenn Sie jemals Änderungen am Album vornehmen möchten (außer Fotos hinzufügen und löschen), müssen Sie in das Menü 'Personen' springen, um es zu verwalten. Sie können dies tun, indem Sie ein beliebiges freigegebenes Album öffnen und unten auf Personen klicken.

Hier können Sie verschiedene Einstellungen für Ihr Album vornehmen. Wenn Sie weitere Personen einladen möchten, tippen Sie auf Personen einladen und geben Sie den Kontaktnamen ein, genau wie bei der ersten Einrichtung des Albums. Sie können auch auf vorhandene Mitglieder klicken und diese entfernen. und schalte Abonnenten können posten ein oder aus. Auf diese Weise können Ihre eingeladenen Personen Bilder im Album veröffentlichen. Und Sie können Benachrichtigungen deaktivieren, wenn Sie sie nicht möchten.

Sie können auch, wenn Sie das Album mit Personen teilen möchten, die keine iOS-Benutzer sind, auf der öffentlichen Website umschalten, um eine verschleierte URL zu generieren, die Sie dann mit jedem teilen können. Obwohl die Adresse mit einer Reihe zufälliger Buchstaben und Zahlen verschleiert ist, ist keine Anmeldung erforderlich, um darauf zuzugreifen. Sie haben also keine direkte Kontrolle mehr darüber, wer das Album sieht (jemand, mit dem Sie den Link teilen, kann diesen Link mit jedem teilen sonst zum Beispiel).

Anzeige

Schließlich können Sie das gesamte Album löschen, indem Sie auf Geteiltes Album löschen klicken. Dadurch werden Ihre Fotos nicht von ihren ursprünglichen Speicherorten gelöscht, aber das Album aus der iCloud.


Das ist auch alles! Mit ein wenig Aufwand können Sie Ihre Fotos ganz einfach mit Freunden teilen und Echtzeit-Benachrichtigungen, Kommentare und eine Art Pseudo-Social-Media-Erlebnis direkt in der Fotos-App genießen.

WEITER LESEN