Eine stilisierte Shell-Eingabeaufforderung auf einem Linux-Laptopsystem im Ubuntu-Stil.

Fatmawati Achmad Zaenuri/Shutterstock

Bash ist nicht die einzige Linux-Shell. Es ist einfach, andere Muscheln auszuprobieren, wie Zsh , was sehr beliebt ist. Wenn Sie eines gefunden haben, das Ihnen gefällt, verwenden Sie das |_+_| Befehl, um es zu Ihrer Standard-Shell zu machen. Wir zeigen Ihnen wie.



Warum eine Shell wichtig ist

die Muschel sitzt zwischen Ihnen und dem Betriebssystem. Es stellt die Umgebung in einem Terminalfenster bereit, in der Sie Befehle eingeben und Programme ausführen können. Die Shell überprüft Ihre Eingaben und findet heraus, was Sie wollen. Wenn es Ihre Gebote selbst ausführen kann, tut es dies. Wenn externe Hilfe benötigt wird, durchsucht es den Pfad und findet die Programme, die tun können, was Sie verlangen.

Unter Linux stehen viele verschiedene Shells zur Verfügung. Sie alle ermöglichen Ihnen, die gleichen Kernaufgaben auszuführen: das Dateisystem erkunden, mit Dateien arbeiten, Programme starten und Skripte ausführen. Sie erfüllen diese Aufgaben jedoch jeweils auf ihre Weise und haben ihre eigenen Besonderheiten und Eigenheiten.

Shells werden in der Regel von Leuten entworfen, die wollen, dass sich Dinge auf eine bestimmte Weise verhalten. Wenn Ihr Denken mit dem dieses Designers übereinstimmt, könnte diese Schale gut zu Ihnen passen. Außerdem ist es einfach, eine neue Shell unter Linux auszuprobieren.

In den meisten Linux-Distributionen, einschließlich Ubuntu, die Standard-Shell ist |_+_| . Es macht einen tollen Job und ist sehr fähig. Eine andere Shell kann jedoch einen zeitsparenden Unterschied bieten, der sich stark auf Ihren Workflow auswirken würde. Sie werden es nie wissen, wenn Sie nicht hinsehen!

VERBUNDEN: Was ist ZSH und warum sollten Sie es anstelle von Bash verwenden?

Ein Eimer voller Muscheln

Wir haben abgedeckt die verschiedenen Linux-Shells vorher, aber hier ist eine kurze Einführung in die gebräuchlichsten:

    Schlag:Der Bourne wieder Shell ist der Standard in vielen Distributionen. rabash:Dies Eingeschränkt |_+_| Shell bietet der Person oder dem Skript, das darin ausgeführt wird, minimale Funktionalität. Asche:Der Almquist-Muschel ist eine leichtere Version von bash. Bindestrich:Die Debian-Alquist-Shell ist die Standard-Shell-Skript bei Ubuntu. Während |_+_| ist die Standard-Login- und interaktive Shell, |_+_| wird zum Ausführen von Systemprozessen verwendet, da es viel leichter ist als |_+_|. zsch: Die Z-Schale ist eine moderne Version des |_+_| Familie der Muscheln. Es bietet nette Verbesserungen, wie Befehls-Rechtschreibprüfungen und vorgeschlagene Korrekturen. Fisch:Dies freundliche interaktive Shell wurde von Grund auf neu geschrieben und ist von keiner der anderen Shell-Familien abgeleitet. Es soll benutzerfreundlich sein. Neben vielen anderen Vorteilen bietet fish Vorschläge für Befehle basierend auf Ihrem Verlauf und dem Inhalt des aktuellen Ordners, ähnlich wie prädiktiver Text . ksh: Die KornShell bietet eine besonders starke Skriptsprache.

VERBUNDEN: Was ist der Unterschied zwischen Bash, Zsh und anderen Linux-Shells?

Liste der installierten Shells

Verwenden Sie diesen Befehl, um zu sehen, welche Shells auf Ihrem Computer installiert sind. Es listet einfach den Inhalt der |_+_| Datei:

chsh

windows 3.1 in dosbox installieren

Wir haben |_+_|, |_+_| und |_+_| erwähnt, aber was ist |_+_|? |_+_|

|_+_| ist der Thompson Shell, geschrieben im Jahr 1971 von Ken Thompson von Bell Labs Ruhm. Es wird nicht mehr gepflegt und ist längst von modernen Schalen abgelöst worden. Es ist nur enthalten, um die Kompatibilität mit älteren Skripten zu gewährleisten, die immer noch Folgendes als erste Zeile haben:

bash

Dies weist das System an, die |_+_| Shell, um das Skript auszuführen. Haben Sie wirklich diese alte Shell auf Ihrem Computer und wird sie zum Ausführen Ihrer Skripte verwendet? Die |_+_| Befehl sagt uns, welches Programm tatsächlich ausgeführt wird, wenn Sie einen Befehl eingeben.

Auf den Desktop booten windows 10

Sehen wir uns an, was ausgeführt wird, wenn Sie |_+_| eingeben:

bash

Dies scheint eine Binärdatei zu finden. Wenn wir jedoch etwas tiefer graben, werden wir feststellen, dass es sich um einen symbolischen Link handelt, der tatsächlich auf |_+_| verweist, die leichte Shell, die zum Ausführen von Skripten verwendet wird:

bash

Dies ist eine einfache und einfache Möglichkeit, ein Sicherheitsnetz für Skripte bereitzustellen, die erwarten, |_+_| . zu finden auf modernen Systemen.

Installieren einer anderen Shell

Installieren wir das |_+_| Shell und setzen Sie es als Standard für |_+_|. Unter Ubuntu geben wir den folgenden Befehl ein:

dash

Verwenden Sie auf Manjaro |_+_|:

bash

Geben Sie in Fedora Folgendes ein:

bash

Anzeige

Wenn die Installation abgeschlossen ist, können Sie die installierten Shells noch einmal überprüfen:

/etc/shells

Unsere neue Shell erscheint als |_+_|. Merken Sie sich diesen Pfad – Sie werden ihn in Kürze brauchen.

Die Umgebungsvariable $SHELL

Die |_+_| Umgebungsvariable enthält den Namen Ihrer aktuellen Shell. Wir können mit |_+_| überprüfen, auf welche Einstellung es eingestellt ist:

wo sind plugins auf chrome
bash

Beginnen wir mit dem |_+_| Hülse:

dash

Sehen wir uns jetzt noch einmal an, was die |_+_| Umgebungsvariable sagt:

rbash

Wenn wir |_+_| zum ersten Mal verwenden, befinden wir uns im |_+_| Hülse. Die Umgebungsvariable enthält den Pfad zum |_+_| ausführbar, |_+_|.

Anzeige

Wenn wir das |_+_| . starten Shell erhalten wir eine freundliche Willkommensnachricht und die Eingabeaufforderung ändert sich. Was überraschen könnte, ist das |_+_| Umgebung hält immer noch den Weg zum |_+_| ausführbar, |_+_|. Das ist in Ordnung – das ist normal.

Wenn Sie eine neue Shell (oder ein anderes Programm) starten, erbt diese die Umgebung der übergeordneten Shell. Also, die |_+_| Shell erbt die globalen und exportierten Umgebungsvariablen vom |_+_| Hülse. Da der Wert im |_+_| Umgebungsvariable wurde nicht geändert, sie hat den gleichen Wert in der |_+_| Shell, die es in der |_+_| . gemacht hat Hülse.

Wir laufen |_+_| wie jedes andere Programm. Wir können auch |_+_| . verwenden um die |_+_| . zu verlassen Hülse. Es schließt sich wie jedes andere Programm, und wir kehren zum |_+_| . zurück Hülse.

Das ist großartig, um neue Muscheln auszuprobieren, zu sehen, was sie können und ob Sie damit zurechtkommen. Sie können es erkunden, bevor Sie den Sprung wagen, und eine als Ihre bevorzugte Shell annehmen.

Wenn Sie sich entscheiden, |_+_| – oder eine andere Shell – als Standard zu verwenden, müssen Sie |_+_| . verwenden Befehl.

Das chsh-Kommando

Die |_+_| Mit dem Befehl können Sie Ihre Standard-Shell ändern. Der Trick besteht darin, sich bewusst zu sein, dass Sie sowohl das Standard-Login als auch die standardmäßigen interaktiven Shells ändern können. Vielleicht möchten Sie das eine oder das andere oder beides ändern.

wie aktualisiere ich mein mainboard
Anzeige

Wenn Sie sich anmelden, um eine Eingabeaufforderung zu erhalten, verwenden Sie die Shell, die als Ihre Anmelde-Shell konfiguriert ist. Wenn Sie bereits angemeldet sind und ein Terminalfenster öffnen, verwenden Sie die als interaktive Shell konfigurierte Shell. Dies können entweder die gleichen oder unterschiedliche Schalen sein.

Um Ihre Login-Shell einzurichten, verwenden Sie |_+_| ohne Parameter:

sh

Sie werden nach Ihrem Passwort gefragt. Dann müssen Sie den Pfad zur neuen Shell eingeben und die Eingabetaste drücken.

Wenn wir von einem anderen eine Remote-Verbindung zu diesem Testcomputer herstellen, befinden wir uns im |_+_| Shell, sobald wir uns eingeloggt haben.

Um Ihre interaktive Shell zu ändern, verwenden Sie |_+_| mit dem |_+_| (Muschel-)Option. Übergeben Sie den Pfad zur neuen Shell in der Befehlszeile:

mikrofon am mac funktioniert nicht

Sie werden nach Ihrem Passwort gefragt und kehren zur Eingabeaufforderung Ihrer aktuellen Shell zurück. Sie müssen sich ab- und wieder anmelden, damit die Änderung wirksam wird. Wenn Sie dies tun, sehen Sie die Begrüßung und das |_+_| Shell-Eingabeaufforderung.

Anzeige

Die |_+_| Die Umgebungsvariable enthält jetzt den Pfad zu Ihrer neuen Standard-Shell:

sh

Ändern der Shell eines anderen Benutzerkontos

Wenn Sie Root-Rechte haben und |_+_| verwenden können, können Sie die Shells anderer Benutzerkonten ändern. Der Befehl ist der gleiche wie zuvor, wobei der Benutzername dieser Person zur Befehlszeile hinzugefügt wurde:

sh

Wenn |_+_| sich als nächstes anmeldet, sieht sie die neue Shell, wenn sie ein Terminalfenster öffnet.

Jeder hat einen Favoriten

Solange Sie sich mit Ihrer Wahl der Schale wohl fühlen und es für Sie funktioniert, ist das großartig! Denken Sie daran, dass es in der Lage sein muss, gängige Skripte wie Installationsroutinen auszuführen. Für die hier erwähnten Shells sollte dies kein Problem sein.

Natürlich können Sie auch eine neue Shell herunterladen, installieren und testen, ohne Konfigurationsänderungen an Ihrem Computer vorzunehmen. Wenn du bereit bist, den Knoten zu knüpfen, |_+_| führt die Zeremonie für Sie durch.

Linux-Befehle
Dateien Teer · pv · Katze · tac · chmod · Griff · unterschied · sed · Mit · Mann · geschoben · popd · fsck · Testdisk · seq · fd · pandoc · CD · $PFAD · awk · beitreten · jq · falten · einzigartig · Journalctl · Schwanz · Zustand · ls · fstab · rauswerfen · weniger · chgrp · chown · rev · suchen · Saiten · Typ · umbenennen · Postleitzahl · entpacken · montieren · ummount · Installieren · fdisk · mkfs · rm · rmdir · rsync · df · gpg · wir · Nano · mkdir · von · ln · Patch · Konvertieren · rclon · Fetzen · SRM
Prozesse alias · Bildschirm · oben · nett · renice · Fortschritt · strace · System · tmux · chsh · Geschichte · beim · Charge · kostenlos · die · dmesg · Benutzermod · ps · chroot · xargs · tty · kleiner Finger · lsof · vmstat · Auszeit · Mauer · ja · töten · Schlaf · sudo · seine · Zeit · groupadd · Benutzermod · Gruppen · lshw · stilllegen · neu starten · halt · ausschalten · passwd · lscpu · crontab · Datum · bg · fg
Vernetzung netstat · Klingeln · Traceroute · ip · ss · Wer ist · fail2ban · bmon · Sie · Finger · nmap · ftp · Locken · wget · Wer · Wer bin ich · In · iptables · ssh-keygen · ufw

VERBUNDEN: Beste Linux-Laptops für Entwickler und Enthusiasten

WEITER LESEN