Die Möglichkeit, den Switch mitzunehmen, ist eine der besten Funktionen der Konsole. Die automatische Helligkeitsfunktion des tragbaren Bildschirms lässt jedoch ein wenig zu wünschen übrig. Glücklicherweise gibt es eine einfachere Möglichkeit, die Helligkeit Ihres Bildschirms anzupassen.



Wenn Sie Ihren Switch im Handheld-Modus verwenden, können Sie auf ein Schnelleinstellungsmenü zugreifen, mit dem Sie die Konsole in den Ruhezustand versetzen, den Flugzeugmodus aktivieren und – am hilfreichsten – die Helligkeit anpassen können. In diesem Slide-Out-Menü wird der Helligkeitsregler nicht angezeigt, wenn er an den Fernseher angedockt ist, da Sie den Bildschirm des Switches dann nicht sehen können. Sie können dieses Menü jedoch weiterhin verwenden, um die Konsole in den Ruhezustand zu versetzen.

Um das Schnelleinstellungsmenü aufzurufen, drücken Sie lange auf die Home-Taste. Über deinem Spiel erscheint ein Slide-Out-Menü mit einem Schieberegler, mit dem du die Helligkeit anpassen kannst.

Sie können hier auch die automatische Helligkeit deaktivieren. Technisch gesehen ist die Auto-Helligkeit eher eine dynamische Helligkeitsanpassung. Sie können den Schieberegler verwenden, um einen für Sie angenehmen Wert einzustellen, und die automatische Helligkeit versucht, ihn auf einem Niveau zu halten, das sich ungefähr gleich anfühlt, selbst wenn sich das Umgebungslicht ändert.

Alternativ können Sie den automatischen Helligkeitsschalter deaktivieren, wonach sich die Helligkeit des Displays nicht mehr ändert und Sie sie einfach manuell anpassen können.

WEITER LESEN