Das Google Tabellen-Logo.

Google Tabellen ist ein leistungsstarkes Werkzeug für die Arbeit mit Zahlen und Daten. Wenn Sie wissen, wie man mit Formeln arbeitet, können Sie einige erstaunliche Dinge tun. Zum Glück erleichtert Google die Arbeit mit Formeln und Funktionen für Benutzer, die von ihnen angedeutet werden.



nach a Google-Blogpost , macht Google Tabellen jetzt intelligente Formelvorschläge basierend auf den von Ihnen eingegebenen Daten.

Sie sehen jetzt inline, sequentielle, kontextbezogene Vorschläge für Formeln und Funktionen, wenn Sie mit Daten in Google Sheets arbeiten, heißt es in dem Google-Blogbeitrag.

So verwenden Sie die UND- und ODER-Funktionen in Google Sheets VERBUNDEN So verwenden Sie die UND- und ODER-Funktionen in Google Sheets

Dies hilft Ihnen nicht nur zu verstehen, welche Formel basierend auf der Situation zu verwenden ist, sondern stellt auch sicher, dass Sie die verwenden Formel und Funktion richtig in Bezug auf die Reihenfolge und so weiter.

In dem Beitrag heißt es auch, Formelvorschläge werden es einfacher machen, neue Formeln genau zu schreiben und die Datenanalyse schneller und einfacher zu machen.

google doc wasserzeichen hinzufügen
Der Anfänger VERBUNDEN Der Anfängerleitfaden für Google Sheets

Das Ziel von Google ist es, es so zu machen weniger fortgeschrittene Tabellenkalkulation Benutzer können die Macht der Formeln nutzen, ohne sich eingeschüchtert zu fühlen. Wir hoffen, dass diese Formelvorschläge Ihnen die Arbeit mit und die Analyse Ihrer Daten erleichtern und beschleunigen, heißt es in dem Google-Beitrag.

Anzeige

Die neue Funktion soll in den nächsten Wochen schrittweise eingeführt werden, sodass Sie sie möglicherweise noch nicht in Ihren Tabellenkalkulationen sehen. Seien Sie einfach geduldig und es wird bald genug da sein.

WEITER LESEN