Eine nützliche Technik für Ihre Anwendungen besteht darin, ihnen zu erlauben, Befehlszeilenargumente zu parsen. Dies kann Ihrer Anwendung viele zusätzliche Funktionen verleihen, beispielsweise um den Namen einer zu öffnenden Datei auf der Befehlszeile zu übergeben.

wie man eine Datei korrumpiert

Die meisten Beispiele, die Sie online finden, zeigen Ihnen in etwa so:



static void Main(string[] args) { foreach(string arg in args) { Console.WriteLine(arg); } Console.ReadLine(); }

Das ist alles in Ordnung und gut, außer dass dies für unsere Windows Forms-Anwendung nicht funktioniert, ohne den Projekttyp in Konsole usw. zu ändern.

Zum Glück ist dies völlig unnötig, denn Sie können einfach Folgendes tun:

string[] args = Environment.GetCommandLineArgs(); foreach(string arg in args){ // do stuff } 

Und Sie können dies überall in Ihrer Anwendung verwenden, Sie sind nicht nur auf die Verwendung in der main()-Methode wie in einer Konsolenanwendung beschränkt.

WEITER LESEN
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte