Der Startbildschirm mit Widgets auf einem iPad.

Apfel

Apples iPadOS 14 Update für iPad, iPad Air, iPad Mini und iPad Pro bringt das iPad näher an den Mac, ohne das zu verlieren, was das iPad einzigartig macht. Hier sind die Funktionen, die Sie auf iPadOS 14 ausprobieren sollten.



Neue Widgets

Widgets in iPadOS 14

Das Widget-Layout auf dem Startbildschirm ist unter iOS 14 dasselbe, aber es gibt neue Widgets zum Auschecken. Um darauf zuzugreifen, wischen Sie auf dem Startbildschirm nach rechts. Sie können sie auch an die Seitenleiste anheften.

Der Prozess des Hinzufügens von Widgets und die verschiedenen verfügbaren Typen sind auch unterschiedlich. Sie können jetzt kleine, mittlere oder große Versionen derselben Widgets hinzufügen. Um zu beginnen, tippen und halten Sie einfach einen leeren Teil des Startbildschirms und tippen Sie dann auf das Pluszeichen (+).

Um ein Widget zur Heute-Ansicht hinzuzufügen, tippen und ziehen Sie es auf iPadOS 14 an die gewünschte Position.

Auf die Widgets, die Sie auf Ihrem iPhone-Startbildschirm verwenden, können Sie auch auf Ihrem iPad zugreifen. Du kannst loslegen mit diesen 10 tollen Widgets .

VERBUNDEN: 10 großartige iPhone-Startbildschirm-Widgets für den Einstieg

Universelle Suche

Universelle Suche im iPad

Mit iPadOS 14 reift das Design des Betriebssystems. Mit der universellen Suche im Spotlight-Stil verhält sich das iPad eher wie ein Mac und in diesem speziellen Fall ist das gut so!

Anzeige

Wenn Sie jetzt Befehl + Leertaste drücken oder auf dem Startbildschirm nach unten wischen, sehen Sie die neue universelle Suchleiste.

Hier können Sie a . eingeben nach irgendetwas suchen , und es wird auch das Web durchkämmen! App-Ergebnisse werden sofort hervorgehoben – drücken Sie einfach die Eingabetaste, um eines zu öffnen. Sie können dasselbe für jede Website tun, die Sie zuvor besucht haben.

VERBUNDEN: So öffnen Sie Apps, Websites und Verknüpfungen über die Suche auf dem iPhone und iPad

Schreiben Sie in ein beliebiges Textfeld

In Textfeld schreiben

iPadOS 14 bringt auch den Apple Pencil mehr in den Vordergrund. Wenn Sie ein Fan davon sind und lieber schreiben als tippen, werden Sie die neue Scribble-Funktion lieben.

Mit dieser Funktion können Sie in jedes Textfeld schreiben. Tippen Sie einfach mit dem Apple Pencil (nicht mit Ihrem Finger) auf ein Textfeld und ein kleines Stiftsymbol wird angezeigt. Schreiben Sie, was Sie wollen, und es wird dann in getippten Text umgewandelt.

Sie können Text auswählen, indem Sie darüber kreisen. Das Löschen von etwas, das Sie geschrieben haben, ist so einfach wie das Wegkritzeln. Für mehr auf Informationen zum Anpassen und Verwenden der Scribble-Funktion finden Sie in unserer Anleitung .

VERBUNDEN: So schreiben Sie in Textfelder mit Ihrem Apple Pencil auf dem iPad

Handgeschriebenen Text kopieren

Nachdem Sie Text von Hand geschrieben haben, können Sie auch kopiere es und füge es als getippten Text ein über die Apple Notes-App.

Anzeige

Um es auszuprobieren, navigieren Sie zu einer handschriftlichen Notiz und Doppeltippen Sie dann auf ein Wort, um es auszuwählen. Ziehen Sie die Auswahl, um den gesamten handgeschriebenen Text einzuschließen.

Ziehen Sie die Auswahl

Tippen Sie im Pop-up auf Als Text kopieren. Jetzt können Sie es als eingegebenen Text in jede App einfügen.

Google Home vs. Nest-App

Tippen Sie auf Als Text kopieren

VERBUNDEN: So kopieren Sie handgeschriebenen Text und fügen ihn als eingegebenen Text auf dem iPad ein

Zeichnen Sie perfekte Formen in der Notizen-App

Wenn Sie in der Notizen-App jemals handschriftlich Notizen schreiben, müssen Sie manchmal Formen zeichnen. Ob Flussdiagramm oder eine Reihe von Quadraten, mit iPadOS 14 kannst du deine Zeichnungen in perfekte Formen .

Um es auszuprobieren, öffnen Sie die Notizen-App und verwenden Sie dann den Apple Pencil oder Ihren Finger, um das Stift-, Bleistift- oder Textmarker-Tool auszuwählen. Zeichnen Sie eine Form und halten Sie dann den Apple Pencil oder Ihren Finger einige Sekunden lang auf das Ende der Form.

Zeichnen Sie eine Form und halten Sie den Bleistift oder Finger am Ende

Die von Ihnen gezeichnete Figur wird sich automatisch in eine perfekte Form verwandeln.

Zeichnung in perfekte Form umgewandelt

VERBUNDEN: So zeichnen Sie perfekte Formen auf iPhone und iPad

Erfahren Sie, wie Sie die neue Seitenleiste in Apps verwenden

iPadOS 14 bietet auch eine zusammenklappbare Seitenleiste und eine Benutzeroberfläche mit drei Fenstern für die meisten Apple-Apps. Viele Apps von Drittanbietern verwenden es auch.

vom Game Center abmelden
Anzeige

Die neue Seitenleiste ändert das Verhalten bestimmter Apps drastisch. Ein Paradebeispiel ist die Fotos-App. Sie müssen jetzt die Seitenleiste verwenden, um zwischen Registerkarten zu navigieren, Alben zu durchsuchen oder verschiedene Arten von Medien anzuzeigen.

Seitenleiste in der Foto-App

Sie können auf die Seitenleisten-Schaltfläche tippen, um die Seitenleiste zu reduzieren oder zu erweitern. Sie können auch die Seitenleiste bearbeiten und Funktionen hinzufügen oder entfernen.

Das beste Beispiel für eine anpassbare Seitenleiste ist die Datei-App. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche und dann auf Seitenleiste bearbeiten.

Seitenleiste in der Dateien-App bearbeiten

Hier können Sie Ihre Favoriten und Tags in einer einfachen Oberfläche entfernen und neu anordnen.

Bearbeiten der Seitenleiste in der Datei-App

Legen Sie Standard-Mail- und Browser-Apps fest

Eine weitere Möglichkeit, das iPad einem Mac zu ähneln, besteht darin, dass Sie Jetzt Standard-Apps für E-Mail festlegen und Browser-Clients . Sie können Google Chrome, Microsoft Edge, Firefox und mehr als Ihren Standardbrowser festlegen. Sie können Ihren Standard-E-Mail-Client auch in eine Drittanbieteroption wie Spark, Gmail, Outlook und mehr ändern.

Nachdem Sie Ihren Standardbrowser geändert haben, werden alle Links, die Sie in einer App antippen, direkt in diesem Browser anstelle von Safari geöffnet.

Anzeige

Um Ihren Standardbrowser oder E-Mail-Client zu ändern, öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu der entsprechenden App, die Sie ändern möchten

Tippen Sie entweder auf Standardbrowser-App oder Standard-Mail-App, je nachdem, welche App Sie ändern möchten.

Tippen Sie auf Standardbrowser-App

Wählen Sie aus der Liste die App aus, die Sie verwenden möchten.

Wählen Sie Neue Standardbrowser-App

Das ist es! Sie haben jetzt eine Drittanbieter-App als Standard-Mail- oder Browser-App festgelegt.

VERBUNDEN: So ändern Sie Ihren Standardbrowser auf iPhone und iPad

Öffnen Sie die universelle Suche von überall mit AssistiveTouch

Was ist, wenn Sie von einer App aus auf die universelle Suche zugreifen möchten, aber keine Tastatur angeschlossen haben? Sie können dies mit der AssistiveTouch-Funktion lösen.

AssistiveTouch fügt dem iPad-Bildschirm eine schwebende Software-Home-Taste hinzu. Sie können der AssistiveTouch-Taste dann Tastenkombinationen mit Einfach-, Doppel- oder Dreifachtipp zuweisen. Wir empfehlen, Spotlight als Doppeltipp-Geste hinzuzufügen. Dann können Sie jederzeit einfach doppelt auf die AssistiveTouch-Schaltfläche tippen, um die universelle Suche zu öffnen.

Anzeige

Um dies einzurichten, öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPad und gehen Sie zu Eingabehilfen > Berührung > AssistiveTouch. Schalten Sie AssistiveTouch oben im Menü ein und wählen Sie dann Doppeltippen.

Doppeltipp-Geste in AssistiveTouch

Tippen Sie hier auf Spotlight.

win 7 iso kostenlos herunterladen

Spotlight auswählen

Wenn Sie jetzt zweimal auf die AssistiveTouch-Schaltfläche tippen, wird ein schwebendes universelles Suchmenü über jeder von Ihnen verwendeten App angezeigt.

Universelle Suche, die auf der Einstellungs-App schwebt

Schnelles Öffnen von Apps in Split View mit Universal Search

Neben dem Komfort bietet die Floating Universal Search-Funktion noch einen weiteren Vorteil. Da sie über jeder von Ihnen verwendeten App geöffnet wird, können Sie die universelle Suche auch verwenden, um nach einer App zu suchen und diese zu Split View hinzuzufügen.

Sie müssen nicht das Dock verwenden oder zum Startbildschirm wechseln, um Apps zu Split View hinzuzufügen. Dies funktioniert am besten, wenn Sie Ihr iPad mit einer Tastatur verwenden. Wie oben beschrieben, können Sie jedoch auch AssistiveTouch verwenden, um die universelle Suche mit einer Berührungsgeste zu öffnen.

Öffnen Sie zunächst die erste App, die Sie zu Split View hinzufügen möchten. Drücken Sie Befehlstaste+Leertaste oder verwenden Sie AssistiveTouch, um die universelle Suche zu öffnen, und geben Sie dann den Namen der zweiten App ein, die Sie zu Split View hinzufügen möchten.

Nach einer anderen App suchen

Wenn die App in den Suchergebnissen angezeigt wird, tippen und halten Sie ihr Symbol, um sie aufzunehmen.

Anzeige

Ziehen Sie es dann einfach an den rechten Rand des iPad-Bildschirms und lassen Sie es los, um die App zu Split View hinzuzufügen.

App auf den rechten Rand des iPad legen

So haben Sie jetzt zwei Apps in Split View geöffnet. Wenn du fertig bist, einfach Split View beenden wie Sie es normalerweise tun würden.

Zwei Apps in geteilter Ansicht

Private Adresse für Wi-Fi-Netzwerke deaktivieren

iPadOS 14 hat eine neue Sicherheitsfunktion namens Privater Zugang für Wi-Fi-Netzwerke . Es erstellt jedes Mal eine zufällige MAC-Adresse, wenn Sie sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden. Normalerweise ist eine MAC-Adresse an ein Gerät gebunden. Unternehmen und Websites verwenden es auch, um Sie im Internet zu verfolgen.

Eine zufällige MAC-Adresse erhöht Ihre Privatsphäre, wenn Sie sich mit öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken verbinden, aber für einige Leute kann dies ein Problem darstellen. Wenn Ihr Heim- oder Arbeitsnetzwerk beispielsweise die MAC-Adressfilterung verwendet, werden Sie möglicherweise aufgefordert, diese Funktion zu deaktivieren. Dies kann pro Netzwerk erfolgen.

Um diese Option zu aktivieren oder zu deaktivieren, öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPad und gehen Sie zum Abschnitt WLAN. Tippen Sie auf die Info-Schaltfläche (i) neben dem Wi-Fi-Netzwerk, mit dem Sie derzeit verbunden sind.

Tippen Sie auf die Info-Schaltfläche im Wi-Fi-Netzwerk

Schalten Sie die Option Private Adresse ein oder aus. Tippen Sie im Pop-up auf Wieder beitreten, um den Vorgang abzuschließen.

Deaktivieren Sie die Privatadressenfunktion

VERBUNDEN: So deaktivieren Sie private WLAN-MAC-Adressen auf dem iPhone und iPad


Obwohl es sich bei iPadOS 14 nicht um eine neue Funktion handelt, bietet die jetzt auf allen iPads verfügbare Maus- und Trackpad-Unterstützung eine leistungsstarke Möglichkeit, mehr auf Ihrem iPad zu erledigen. Schau dir an, was du alles damit machen kannst Hier .

VERBUNDEN: Alles, was Sie über die neue iPad-Maus und den neuen Trackpad-Cursor wissen müssen

WEITER LESEN